CoD: Warzone 8. Oktober Patch Notes behebt das Einfrieren des Menüs, Iron Trials ’84 erhält Änderungen



Call of Duty Season 6 kam am 7. Oktober in Warzone an und brachte einen neuen Battle Pass mit Inhalten und wichtigen Kartenänderungen, aber die Patchnotizen vom 8. Oktober enthalten Korrekturen für die frustrierenden Probleme des Spiels, darunter das Einfrieren von Menüs und Herausforderungen, die nicht verfolgt wurden. Spieler können auch große Änderungen für die neue Quad-Version des Iron Trials ’84-Modus von Warzone erwarten.

Der Entwickler Raven Software stellte fest, dass in Warzone mehrere Probleme mit dem Einfrieren von Menüs behoben wurden, vor allem jedoch die Verzögerung des Operatormenüs, die dazu führte, dass Spieler einfroren, wenn sie versuchten, einen Operator anzuzeigen oder auszuwählen. Das Update korrigierte auch mehrere Herausforderungen, die nicht richtig verfolgt wurden, darunter die Herausforderung „Moonshot“ und die Herausforderung zum Freischalten der Nahkampfwaffe Bladed Axe.

Auch der herausfordernde Iron Trials ’84-Modus von Warzone wurde geändert. Zuvor wurde Iron Trials ’84 in einer Duo-Playlist gespielt, aber Raven Software hat den Modus für die neuen Quads optimiert. Die Spezialistenmarke wurde von der Kaufstation entfernt und kann nicht mehr gekauft werden, aber jetzt fällt die Marke beim Tod. Die Geschwindigkeit der Gesundheitsregeneration der Spieler wurde erhöht und die medizinische Spritzenausrüstung heilt jetzt 25 % schneller. Dem Modus wurden auch Tac Rover-Fahrzeuge hinzugefügt. Alle Änderungen in den Patchnotizen gelten exklusiv für die Quads-Version von Iron Trials ’84.

Außerdem ist das leichte Maschinengewehr RAAL MG von Modern Warfare zurück. Die Waffe ist mit der Ankunft von Staffel 6 kurzzeitig verschwunden, aber das neue Update fügt die Waffe ordnungsgemäß wieder in das Arsenal von Warzone ein.

Die vollständigen Patchnotizen für den 8. Oktober finden Sie unten, die von Raven Software geteilt wurden.

In anderen Warzone-Nachrichten wurde Screams Ghostface als Operator-Skin für das saisonale Ereignis Haunting bestätigt. Auch Vanguard-Waffen erscheinen in den Menüs, aber die Waffen bleiben gesperrt.

Alle diese Call of Duty-Inhalte werden fortgesetzt, während Activision Blizzard mit einer Klage des Bundesstaates Kalifornien wegen angeblicher Belästigung und Diskriminierung von Frauen konfrontiert wird.

Eisenprüfungen ’84

Anpassungen:

Die folgenden Änderungen sind exklusiv für die Quads Version des Iron Trials ’84-Modus.

  • Bahnhof kaufen
    • Spezialistenmarke wurde entfernt.
  • Ausrüstung
    • Medizinische Spritze heilt jetzt 25 % schneller.
  • Gulag
    • Loadouts wurden aktualisiert.
    • Die Ausrüstung der primären Waffenaufsätze wurde von 2 auf 3 erhöht.
  • Beute
    • Spezialistenmarke fällt jetzt beim Tod.
    • Klassifizierte Waffen wurden aktualisiert.
    • Voraussicht wurde als äußerst seltener Tropfen hinzugefügt.
  • Spieler
    • Die Basis-Gesundheitsregenerationsgeschwindigkeit wurde erhöht.
  • Fahrzeuge
    • Tac Rovers wurden aktiviert.
  • Waffen
    • Die Kopfschussdistanz des Scharfschützengewehrs wurde auf 50 Meter erhöht.
    • Der Kopfschussschaden des Scharfschützengewehrs über 50 Meter wurde von 300 auf 325 erhöht.

Achten Sie darauf, zu hydratisieren und viel Glück!

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Menüs – insbesondere das Bedienermenü – einfrieren, wenn versucht wird, darin zu navigieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem mehrere Startbildschirme von Store Bundles weiße Platzhalterbilder anzeigten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die „Moonshot“-Herausforderung nicht richtig verfolgt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Herausforderung „Quick on the Draw“ nicht richtig verfolgt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Seltenheit einiger Belohnungen im Season Six Battle Pass nicht mit der BOCW-Version übereinstimmte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Unlock-Herausforderung für die Streitaxt (BOCW) nicht richtig verfolgt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Bundle-Herausforderungen von Weaver „Schüler des Chaos“ nicht richtig verfolgt wurden.
  • Es wurden mehrere Probleme behoben, die dazu führten, dass beim Ausrüsten bestimmter Karten falsche Calling Cards angezeigt wurden.
  • Und das RAAL MG (MW) ist zurück! Hoppla. 😬



Quelle