Die lang erwartete Call of Duty Warzone x Fallout-Kollaboration erscheint am 20. Juni.

Neue Zusammenarbeit zwischen Call of Duty: Warzone und Fallout

Kooperationen zwischen verschiedenen Videospiel-Franchises wecken bei Spielern oft Begeisterung. Eine der großen Kooperationen, die am 20. Juni startet, ist Call of Duty: Warzone x Fallout, die Spieler mit Begeisterung erfüllt.

Enttäuschung der Fans über die Zusammenarbeit zwischen Call of Duty: Warzone und Fallout

Als die Fans jedoch den kürzlich von Call of Duty veröffentlichten Trailer sahen, waren sie gelinde gesagt enttäuscht. Sie hatten eine ganze Reihe neuer Ergänzungen erwartet, aber alles, was wir bekommen, ist der Captain Price-Charakter in einem Vault-Anzug.

Verpasste Gelegenheit: Eine Fehlzündung für Fallout und Call of Duty

Als Spieler von der Zusammenarbeit zwischen Fallout und Call of Duty Warzone hörten, waren ihre Fantasien wild. Sie spekulierten, dass die Karte von Verdansk zu einem Ödland werden könnte und dass bizarre, aber innovative neue Waffen aus der postapokalyptischen Welt übernommen würden.

Community-Reaktion: Von Aufregung zu Kritik

Die Fans sind von der Zusammenarbeit enttäuscht und bezeichnen sie als gescheitert. Die Fallout-Serie von Todd Howard ist für ihre reichhaltige Erzählung und ihre immersive Welt bekannt, doch die Zusammenarbeit mit Call of Duty macht sie lediglich zu einem kosmetischen Tausch. Howard hat seine Gedanken zu diesem Drama nicht geäußert, aber wir können uns nur vorstellen, was ihm durch den Kopf geht.

Quelle: fandomwire.com