Dr. Disrespect & TimTheTatman vereinen sich endlich in Warzone


TimTheTatman traf sich während seines ersten Streams auf YouTube Gaming mit Dr. Disrespect wieder, wo die beiden einen großen Sieg in Call of Duty: Warzone erzielten.

Dr. Respektlosigkeit und TimTheTatman hat endlich wieder vereint in Call of Duty: Warzone nach etwa einem Jahr Abstand. Nach dem Twitch-Verbot von Dr. Disrespect im Sommer 2020 konnte der Streamer aufgrund vertraglicher Vorgaben mit vielen seiner Freunde weitgehend nicht spielen. TimTheTatman hat offen zum Ausdruck gebracht, dass er das Spielen mit Doc vermisst, aber aufgrund seiner Twitch-Partnerschaft nicht dazu in der Lage war. Jetzt, da TimTheTatman zu YouTube gewechselt ist, können die beiden wieder zusammen spielen.

Die beiden spielten regelmäßig auf Twitch und galten weitgehend als ikonisch Kriegsgebiet Duo. Sie sind nicht nur erstklassige Spieler im Spiel, sondern auch ihre Persönlichkeiten passen gut zusammen. Beide sind sehr laute und einnehmende Streamer, die es lieben, spielerisch ineinander zu reißen, was zu einer kleinen Lücke führte, als die beiden letztes Jahr nicht mehr zusammen spielen konnten. Trotzdem ermöglichte es ein sehr zufriedenstellendes und lustiges Wiedersehen, als TimTheTatman letzte Woche zu YouTube kam.


Verwandte: Warum DrLupo und TimTheTatman Twitch verlassen

An seinem ersten Streaming-Tag auf YouTube Gaming spielte TimTheTatman Kriegsgebiet mit Dr. Disrespect, DrLupo und CouRageJD. Dr. Disrespect hatte TimTheTatman zuvor vor dem Stream auf YouTube begrüßt, aber die beiden feierten im Stream, indem sie sagten, wie glücklich sie waren, tatsächlich wieder zusammen spielen zu können. Das Quad hatte einen sehr erfolgreichen Stream, als sie miterlebten, wie ein Hacker mitten im Spiel gesperrt wurde und den Stream mit einem triumphalen Sieg in Kriegsgebiet. Abgesehen von einigen großartigen Stücken hatte die Gruppe keine Probleme, sich wie in alten Zeiten gegenseitig zu hacken.

TimTheTatman und DrLupo sind nur zwei von einer Handvoll Twitch-Streamer, die im letzten Jahr mit Exklusivverträgen zu YouTube Gaming gewechselt sind. Dr. Disrespect hat keinen exklusiven Deal mit dem Streamer, aber da er von Twitch ausgeschlossen ist, muss YouTube ihn nicht wirklich sperren. Vor diesem Hintergrund nutzt die Plattform eindeutig viele Schlüsseltalente von Twitch und es wird interessant sein zu sehen, wie sich das im Laufe der Zeit entwickelt.

Dr. Respektlosigkeit und TimTheTatman waren einige der größten Namen auf Twitch, aber YouTube Gaming konnte sie stehlen. Ob dies andere Streamer dazu anregen wird, die Plattform in Zukunft aufzugeben, bleibt abzuwarten, aber YouTube Gaming baut eindeutig eine beeindruckende Liste von Streamern auf. Es scheint unwahrscheinlich, dass die Plattform Geld für Streamer wie ausgeben würde TimTheTatman wenn es keinen größeren Plan für seine Plattform hätte, aber nichts Konkretes in Bezug auf die Zukunft bekannt gegeben wurde.

Nächster: Dr. Respektlosigkeit von Twitch-Verbot durch Mixer, laut Gerüchten von CoD VA

Quelle: Dr. Respektlosigkeit/YouTube

Xu Wenwu sitzt auf seinem Thron als Mandarin in Shang-Chi.

Treffen mit Tony Leung am Shang-Chi-Set verließ Kevin Feige sprachlos


Über den Autor





Quelle : https://screenrant.com/dr-disrespect-timthetatman-twitch-youtube-warzone/