Schauen Sie sich das beste Loadout für den Superi 46 in Call of Duty: Warzone an

„Meta“-Waffen in Call of Duty: Warzone sind ein nie endendes Diskussionsthema. Spieler, die Warzone seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2020 genießen, haben mehr Metas durchlaufen, als sie zählen können. Das Freischalten und Aufrüsten neuer Waffen, um sich einen Vorteil zu verschaffen, gehört zum Spaß des Spiels.

Der Superi 46 in Warzone

Mit dem jüngsten Update der vierten Staffel wurde die brandneue Maschinenpistole Superi 46 eingeführt – und sie hat sich schnell zu einer der beliebtesten Waffen im Spiel entwickelt.

Wie immer hängt die Wahl der Waffen, die Sie in Call of Duty: Warzone verwenden, stark von Ihrem bevorzugten Spielstil ab. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sich viele Spieler für „Meta“-Waffen entscheiden, weil sie einfach besser sind als alles andere.

Das Superi 46 ist ein leichtes Gewehr mit Pistolenkaliber, das über eine hohe Bremskraft verfügt und dank seines Skelettrahmens gleichzeitig äußerst anpassungsfähig ist. Mit den richtigen Aufsätzen ist es eine beeindruckende Waffe im normalen Battle Royale und Resurgence, die Sie unbedingt ausprobieren sollten.

Der beste Build für den Superi 46 in Call of Duty: Warzone

‚Meta‘-Konfiguration für den Superi 46:

Schnauze – ZEHMN35 Kompensierter Flash Hider

Fass – Bor 99 Short Barrel

Aktie – Rescue-9-Bestand

Unterlauf – XTEN TX-12 Handstop

Zeitschrift – 40-Schuss-Magazin

Diese Konfiguration beinhaltet keine Optik. Wenn Sie jedoch eines hinzufügen möchten, empfehle ich anstelle eines Laufs entweder das Nydar-Modell 2023 oder die JAK Glassless Optic.

Apropos Kanonen: Das Houndguard Heavy Barrel ist eine gute Wahl für diejenigen, die den Fernkampf bevorzugen.

Hast du den Superi 46 in Warzone ausprobiert? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen und vergessen Sie nicht, auch unsere anderen Gaming-Artikel zu lesen.

Quelle: www.bing.com