Veröffentlichungsdatum von Warzone Mobile für iOS bekannt gegeben

Eine mit Spannung erwartete mobile Version des Videospiels „Call of Duty: Warzone“ wird für Fans der Franchise bald auf dem iPhone verfügbar sein, die Veröffentlichung ist für den 21. März geplant. Nachdem die Vorbestellungen vor etwas mehr als einem Jahr eröffnet wurden, wurde nun endlich ein offizieller weltweiter Veröffentlichungstermin für diese lang erwartete mobile Version von „Call of Duty: Warzone“ bekannt gegeben. Activision Publishing, das ursprünglich eine Veröffentlichung im Mai 2023 geplant hatte, verschob das Projekt auf November 2023, doch ungeklärte Verzögerungen veranlassten das Unternehmen zu einer erneuten Verschiebung. Der neue offizielle Veröffentlichungstermin für iOS und Android ist der 21. März und wird mit einem neuen Launch-Trailer geliefert. Das Spiel bietet Battle-Royale-Modi sowie traditionelle CoD-Modi wie Team Deathmatch und Domination und enthält klassische Karten.

Was ist neu in „Warzone Mobile“?

Die Hauptkarte, Verdansk, wird in der App auf 120 Spieler begrenzt sein, statt auf 150, wie im ursprünglichen „Warzone“-Spiel für Konsolen und Desktops, aber sie behält den Gulag aus früheren Versionen bei. Auf Rebirth Island werden Spiele mit 48 Spielern stattfinden. Activision berichtet, dass sich bereits mehr als 50 Millionen Menschen für die Vorbestellung angemeldet haben.

Boni für Spieler

Spieler, die das Spiel vorbestellen, schalten einige kosmetische Bonusgegenstände frei, darunter zwei Waffenpläne und einen Operator-Skin für Ghost. Es ist unklar, was dies langfristig für das bestehende Spiel „Call of Duty: Mobile“ bedeuten wird. Microsoft, Eigentümer von Activision, hat vorgeschlagen, den alten Titel auslaufen zu lassen.

Abschluss

Zusammenfassend können sich „Call of Duty“-Fans auf die bevorstehende Ankunft von „Warzone Mobile“ auf dem iPhone freuen, das ein innovatives Spielerlebnis auf Smartphones bietet. Mit einem offiziellen Veröffentlichungstermin am 21. März, neuen Spielmodi und exklusiven Boni für Vorbesteller verspricht dieses Spiel ein Muss für Fans der Franchise zu werden. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese mobile Version auf das bestehende Spiel „Call of Duty: Mobile“ auswirken wird und ob es dieses am Ende vollständig ersetzen wird.

Quelle: www.bing.com