Vollständiger Leitfaden für den Lockwood MK2 in CoD MW3 & Warzone

Die Lockwood MK2 ist eine sehr einzigartige Waffe in Call of Duty: Modern Warfare 3 & Warzone, da sie eine der wenigen ist, die nicht alle Aufsätze benötigt. Für Spieler, die sich fragen, wie die aktuelle Lockwood MK2-Konfiguration aussieht, ist dieser Leitfaden genau das Richtige.

Optimales Lockwood MK2-Setup und Klassen-Setup in Call of Duty: Modern Warfare 3 & Warzone

Aftermarket: JAK Wardens Maulkorb: Bryson Choke Laser: Verdant Hook Zylindrische Stiefel: Covert Sneakers Taktik: Betäubungsgranate Tödlich: Splittergranate

An erster Stelle steht, wenig überraschend, das JAK Wardens Conversion Kit, das das Scharfschützengewehr Lockwood MK2 in eine in die Seite gestemmte Double-Action-Schrotflinte verwandelt. Tatsächlich basiert es auf dem Modell 1887, einer der berüchtigtsten Waffen in der Franchise-Geschichte, weil sie völlig kaputt ist. Es ist auch eine der ersten Waffen, die im Franchise abgeschwächt wurden. Der Aftermarket-Teil ändert auch die Munition auf Kaliber 410.

Für den Mündungsfeuerdämpfer können Spieler den Bryson Choke verwenden, der die Waffenstreuung in mehreren Bereichen auf Kosten des Rückstoßes und der ADS-Zielgeschwindigkeit verbessert. Angesichts der Beschaffenheit von Schrotflinten kann die zusätzliche Präzision im Nahkampf ein echter Game-Changer sein. Dann gibt es noch den Verdant Hook Cylindrical für den Laser, der die Genauigkeit im Nahkampf und auch die Sprintgeschwindigkeit der Waffe weiter verbessert.

Das ist in etwa alles, was Spieler aus Zubehörsicht tun müssen. Was die anderen Artikel betrifft, gibt es viele gute Optionen. Als Stiefel sind Covert Sneakers eine gute Wahl, da sie das Geräusch von Schritten übertönen und es den Spielern ermöglichen, sich problemlos an Feinden vorbeizuschleichen. Ähnlich wie bei einigen der besten SMGs werden Hochgeschwindigkeitskämpfe oft mit dem Spiel mit der Schrotflinte in Verbindung gebracht.

Darüber hinaus scheinen die Betäubungsgranate für taktische Zwecke, eine einfache Splittergranate für tödliche Angriffe und die Munitionskiste zur Feldverbesserung eine gute Idee zu sein. Die Betäubungs- und Splittergranate kann bei Vorstößen eine gute Rolle spielen, was sie in Kombination mit der Sprengweste noch restriktiver macht. Als Handschuhe können Spieler die Commando-Handschuhe verwenden, die das Nachladen beim Sprinten ermöglichen und die Sprintgeschwindigkeit der Waffe verbessern. Schließlich kann die zusätzliche Hilfe des Knochenleitungshelms sehr nützlich sein, wenn man bedenkt, dass Spieler ihre Umgebung gut im Auge behalten müssen, während sie auf Feinde zustürmen.

Quelle: gamerant.com