Warhammer-Skins zu Warzone und MW3 hinzugefügt, einschließlich Space Marines

Die nächsten Crossover-Operator-Skins aus dem Warhammer-40.000-Universum wurden von Call of Duty angekündigt

Die Enthüllung neuer Skins aus dem Warhammer-40.000-Universum

Die Crossover-Kosmetikmarke hatte in Call of Duty in letzter Zeit ihre Höhen und Tiefen, da die Spieler keine Fans der Operator-Skins „Walking Dead“ waren. Das Crossover schien veraltet zu sein, wenn man bedenkt, dass die TV-Serie ihren Höhepunkt der Popularität längst überschritten hat, selbst mit der Veröffentlichung ihrer brandneuen Spin-off-Serie.

Call of Duty-Fans spekulieren über das bevorstehende Crossover, wobei einige die Theorie aufstellen, dass ein Crossover mit Star Wars unmittelbar bevorsteht. Allerdings entschieden sich die Spieler für die falsche Science-Fiction-Marke, als der Call of Duty-Social-Account die völlig neue Reihe von Crossover-Skins für Modern Warfare 3 und Warzone enthüllte.

Warhammer-Kollaboration kommt zu Warzone und MW3

CODs nächstes IP-Crossover wird sich auf Warhammer 40.000 konzentrieren, wobei Spieler Skins für einige der beliebtesten Charaktere und Kämpfer des Miniatur-Tabletop-Kriegsspiels erhalten können.

„Inspiriert durch das Warhammer-40.000-Universum kommen Skins für Space Marines, Sisters of Battle, Astra Militarum und mehr zu Call of Duty Warzone und MW3“, heißt es auf dem Social-Media-Account von Call of Duty.

COD-Spieler und Warhammer-Fans müssen abwarten, wie diese Skins im Spiel aussehen werden. Bisher wurde nur eine Teaser-Ankündigung gemacht, die einige ikonische Elemente aus dem Tabletop-Spiel zeigt.

Warhammer geht über Miniaturen und Brettspiele hinaus – das Franchise umfasst auch Filme und Videospiele.

Ob diese Operator-Skins bei den Fans gut ankommen, bleibt abzuwarten. Obwohl Warhammer eine beliebte Marke ist, scheint das Potenzial für einen Crossover zwischen COD-Spielern und Tabletop-Gaming-Fans oberflächlich betrachtet nicht groß zu sein.

Die Reaktionen der Fans des Shooters waren bisher gemischt.

Quelle: www.dexerto.com