Apple stimmt zu, eine EU-Strafe zu vermeiden, indem es Epic Games im App Store zulässt

Apple hat schließlich beschlossen, seine Entscheidung, das Entwicklerkonto von Epic Games zu sperren, rückgängig zu machen, nachdem Beamte der Europäischen Union mit der Untersuchung der Angelegenheit begonnen hatten. Und die EU verhängt derzeit eine Geldstrafe von fast zwei Milliarden Dollar gegen Apple, daher ist es wahrscheinlich ratsam, darauf zu achten. Dies bedeutet, dass Epic nun in der Europäischen Union einen eigenen App Store für iPhones und iPads anbieten kann. „Nach Gesprächen mit Epic verpflichten sie sich, die Regeln einzuhalten, einschließlich unserer DMA-Richtlinien [Digital Markets Act] „, sagte ein Apple-Sprecher gegenüber Engadget.

Apple revidiert seine Entscheidung, das Entwicklerkonto von Epic Games zu sperren

Anfang letzter Woche entfernte Apple das Entwicklerkonto von Epic mit der Begründung, Epic werde vertragliche Vereinbarungen wahrscheinlich nicht einhalten und ging sogar so weit, Epic als „nachweislich nicht vertrauenswürdig“ zu bezeichnen. Jetzt, fast vier Jahre nach seinem Ende, kann der Herausgeber Fortnite einfacher wieder auf diese Geräte zurückbringen. Ja, Fortnite gab es zuletzt vor vier Jahren offiziell auf iOS.

Die Rückkehr von Fortnite auf iOS

Die größten Geschichten, die Sie vielleicht verpasst haben. Warum das 15-Zoll MacBook Air M3 das Beste ist. Testberichte zum 13-Zoll- und 15-Zoll-MacBook Air M3. ULTROS und die surreale Science-Fiction-Palette. Sie können diese Berichte täglich direkt in Ihren Posteingang erhalten. Abonnieren Sie hier! Und der Erste kommt diesen Sommer wieder in die Kinos.

Nintendo kündigt eine Fortsetzung der Super Mario-Reihe an

Nintendo und Illumination werden einen zweiten Animationsfilm für das Super Mario-Franchise veröffentlichen, der voraussichtlich am 3. April 2026 erscheinen wird. Die Nachricht kommt vom Serienschöpfer Shigeru Miyamoto, der sie am Sonntag vom Nintendo of America X-Konto aus getwittert hat Teil der laufenden Mario-Day-Feierlichkeiten. Der Beschreibung zufolge scheint es sich nicht um eine direkte Fortsetzung des ersten Films zu handeln.

Netflix und Apple TV+ enttäuschten bei den Oscars

Trotz insgesamt 32 Nominierungen wurden Netflix und Apple TV+ fast vollständig von den Oscars 2024 ausgeschlossen, wobei Netflix nur eine Auszeichnung für „The Wonderful Story of Henry Sugar“ von Wes Anderson (Bester Live-Action-Kurzfilm) gewann. Letztes Jahr gewann Netflix sechs Auszeichnungen. Die große Überraschung war, dass Martin Scorseses Killers of the Flower Moon (Apple TV+) keinen einzigen Preis gewann. Oppenheimer gewann Auszeichnungen für den besten Film, die beste Regie, den besten Schnitt, den besten Hauptdarsteller, den besten Nebendarsteller, die beste Originalmusik und die beste Kamera.

Ein Chatbot wie Marilyn Monroe dank KI

Auf der SXSW am Freitag stellte Soul Machines Digital Marilyn vor, einen KI-Chatbot, der genau wie Marilyn Monroe aussieht und spricht. Es wurde in Zusammenarbeit mit der Authentic Brands Group erstellt, die die Rechte an dem Konterfei von Monroe und vielen anderen verstorbenen und lebenden Prominenten, darunter Elvis Presley und Shaq, besitzt. Soul Machines stellte seine Marilyn Monroe AI in einem Instagram-Post zum Internationalen Frauentag der Öffentlichkeit vor. Beachten Sie, dass es sich bei allen anderen prominenten KI-Chatbots, die das Unternehmen derzeit anbietet, um lebende Menschen handelt, die Feedback zu ihrer Einbindung geben können.

Quelle: www.yahoo.com