Der neue Spielmodus „Reload“ in Fortnite: Tilted Towers kehrt am 22. Juni zurück.

Fortnite Reload: Was ist neu im Sommer-Update vom 22. Juni?

Gute Nachrichten für Fortnite-Fans: Das beliebte Spiel begrüßt mit dem Sommer-Update am 22. Juni neue Ergänzungen. Dieses Update enthält einen neuen Spielmodus namens „Reload“, der die Spieler zurück zu Tilted Towers, der ursprünglichen Fortnite-Karte, führt. Epic Games kündigte diesen neuen Spielmodus am Freitag in einem Beitrag auf X zusammen mit einem sieben Sekunden langen Teaser-Video an. Das Unternehmen teilte später einen YouTube-Link mit, der zur Premiere des Fortnite Reload-Starttrailers weiterleitete, die für den 22. Juni um Mitternacht ET geplant war.

Zusätzlich zu Tilted Towers bringt Epic Games weitere klassische Fortnite-Favoriten zurück, darunter Pleasant Park, Lil‘ Loot Lake und Retail Row. Weitere Sehenswürdigkeiten sind Lazy Laps, das die Rennstrecke auf der OG-Karte aus Kapitel 1 zu ersetzen scheint, und Sandy Sheets, das die Spieler an den Strand bringt. Spieler erkunden die OG-Karte, während sie Fortnites neuen Spielmodus namens „Reload“ spielen. Epic Games hat die Details des Spielmodus noch nicht offiziell erklärt. Leaks deuten jedoch darauf hin, dass er dem klassischen Battle-Royale-Modus ähneln wird, mit der Ausnahme, dass Spieler wieder erscheinen können, während ein Mitglied ihres Teams noch am Leben ist .

Wann erscheint Fortnite Reload?

Das Unternehmen gab am 21. Juni auf X bekannt, dass der neue Modus am „nächsten Tag“, also am 22. Juni, veröffentlicht werde. Es ist etwa sechs Monate her, seit Spieler Tilted Towers das letzte Mal gesehen haben. Epic Games brachte die Karte in Kapitel 4: Staffel OG zurück, das offiziell Staffel 27, Kapitel OG, war. Dies fand vom 3. November 2023 bis zum 2. Dezember statt. Damals hatte Epic Games den Schwerpunkt der Geschichte auf eine Zeitreise zu Kapitel 1 und das Nacherleben von Momenten aus Staffel 5 bis Staffel X von Kapitel 1 gelegt.

Die OG-Karte und der neue Reload-Modus von Fortnite werden nichts ersetzen. Spieler können die neuen Funktionen nach Belieben genießen, ohne bestehende Spielmodi zu verlieren. Über den Inhalt der Beute können wir vorerst nur spekulieren. Es scheint jedoch plausibel, dass es Elemente enthalten wird, die an die OG-Ära von Fortnite erinnern, wie es in Kapitel 4: OG-Saison der Fall war.

Quelle: www.cnet.com