Fortnite kehrt mit der Einführung von Drittanbieter-Stores für iOS 17.4 auf das iPhone zurück

Dank der Eröffnung von Drittanbieter-Stores für iOS 17.4 kehrt Fortnite auf iPhone und iPad zurück

Mit der Veröffentlichung des iOS 17.4-Updates bot Apple Unterstützung für Drittanbieter-Stores, einen neuen Standard-Webbrowser, cloudbasierte Streaming-Gaming-Apps und iPhone-Emulatoren. Diese von iPhone-Nutzern lange erwartete neue Funktion markiert die Rückkehr von Fortnite.

Fortnite, das berühmte Battle-Royale-Spiel von Epic Games, wurde im August 2022 aus dem App Store entfernt. Nun, fast zwei Jahre später, könnte der Titel auf das iPhone und iPad zurückkehren.

Der Kampf zwischen Epic Games und Apple geht zu Ende

Epic Games startete im Februar 2024 einen eigenen alternativen Store zum App Store auf dem iPhone. Seitdem Fortnite aus dem App Store entfernt wurde, gerieten die beiden Unternehmen in eine Pattsituation, die nur zu Aufregung bei iPhone-Nutzern führte. Epic Games hat mehrfach Beschwerden gegen Apple eingereicht, ebenso wie andere Unternehmen wie Spotify, vor der Europäischen Kommission und beschuldigte Apple, den Start des Epic Games Store während des Verifizierungsprozesses verzögert zu haben.

Nach zwei Ablehnungen des Epic Games Store-Antrags durch Apple erhielt Epic Games schließlich die Genehmigung des Unternehmens, seinen Store auf dem iPhone zu starten. Dieser Store wird die Rückkehr von Fortnite auf das iPhone und höchstwahrscheinlich auch auf das iPad bringen.

Quelle: www.gearrice.com