Dem Legatus-Golem in Genshin Impact gegenübertreten: Anleitung und Tipps

Genshin Impact ist ein Videospiel, in dem Sie im gesamten Gebiet von Teyvat gegen mehrere Bosse antreten. Einige von ihnen sind gewaltige Gegner, und Sie müssen Strategien entwickeln, bevor Sie sich ihnen stellen. Nachdem Sie einen besiegt haben, erhalten Sie einige wichtige Belohnungen, darunter einige Artefakte und Aufstiegsmaterialien, um das Level Ihrer Charaktere zu maximieren.

Treffen mit der Statue aus Marmor und Messing

In Update 4.6 führte Genshin Impact die Statue aus Marmor und Messing ein, auch bekannt als Legatus-Golem. Nachdem Sie ihn besiegt haben, lässt der Boss einige Teile des Fragments einer goldenen Erinnerung fallen, die Sie für Arlecchinos Aufstieg verwenden können.

Empfohlene Charaktere und Ausrüstung

Charaktere, die Geo-Claymores verwenden, verursachen mit ihren Fähigkeiten und mächtigen Elementarstößen enormen Geo-Schaden. Bestimmte Artefaktsets werden ebenfalls empfohlen, um den Geo-Schaden Ihrer Charaktere zu maximieren.

Es ist ratsam, Gorou als Unterstützungsmitglied in Ihr Team aufzunehmen, da er den dem Feind zugefügten Geo-Schaden deutlich erhöhen kann. Einige Charaktere wie Zhongli und Noelle können aufgrund ihrer guten Schadensfähigkeiten als Sub-DPS eingesetzt werden.

Wo finde ich die Statue aus Marmor und Messing?

Die Statue aus Marmor und Messing befindet sich in der Nähe von Petrichor in der Notsoi-Region von Fontaine. Sie müssen zuerst die Weltquest „Petricchorror-Traum“ in der „Gesänge der Harmonie“-Kette abschließen, um sich dem Legatus-Golem stellen zu können.

Wie man die Statue aus Marmor und Messing besiegt

Die Statue aus Marmor und Messing mag einschüchternd wirken, aber sie zu besiegen ist ziemlich einfach, wenn man sich ihr Angriffsmuster eingeprägt hat. Sie müssen zuerst seinen Geo-Schild zerstören, um ihn verwundbarer zu machen, und dann so viel Schaden wie möglich verursachen, bevor er sich erholt.

Nachdem Sie die Statue aus Marmor und Messing besiegt haben, können Sie Ihre Belohnungen einfordern, indem Sie 40 Originalharz für die frisch geschlüpfte Trounce Domain Bud ausgeben.

Quelle: www.thegamer.com