Wie man La Signora in Genshin Impact besiegt


La Signora ist ein einschüchternder neuer Boss in Genshin Impact. Um sie zu besiegen, müssen die Spieler aggressiv kämpfen und gleichzeitig die ständigen schädlichen Debuffs bewältigen.

Eingeführt in Genshin-Einschlag 2.1, La Signora ist eine neue Chefin, die ebenso gefährlich wie schön ist. Die Spieler müssen im Kampf gegen sie immer in Bewegung sein und ihre Ausdauer halten, um ihren vielen Angriffen auszuweichen. Während des Kampfes müssen die Spieler auch den Debuff Sheer Cold und Blazing Heat verwalten, der ihre HP verringert, wenn er nicht schnell behandelt wird. Diese komplexen Herausforderungen können La Signora zu einer von Genshin-Einschlag’s schwierigsten Chefs.

Signora hat mehrere Formen und Angriffsmuster. Die meisten ihrer Angriffsanimationen in Genshin-Einschlag sind einigermaßen erkennbar und geben dem Spieler einen Moment, um zu entscheiden, wie er reagieren wird. Die Spieler müssen starken Druck auf sie ausüben und ihre HP reduzieren, bevor sie den ganzen Raum mit ihrem schädlichen Boden-Debuff bedeckt.


Verwandte: So stoppen Sie den Tatarasuna Electro Thunderstorm in Genshin Impact

Um La Signora in zu besiegen Genshin-Einschlag, müssen sich die Spieler auf drei Dinge konzentrieren: die Ausdauerleiste für rechtzeitiges Ausweichen zu verwalten, aggressive (Nah-)Angriffe durchzuführen und die Kälte- und Hitze-Debuff-Anzeigen davon abzuhalten, das Maximum zu erreichen. Signoras Bosskampf hat zwei verschiedene Phasen.

Wie man La Signora in Genshin Impact besiegt

Genshin Impact La Signora Phase 1

In Phase 1 von Genshin-Einschlag 2.1’s La Signora-Bosskampf wird sie eine Vielzahl von telegrafierten Cryo-Angriffen ausführen, von zielsuchenden Projektilen bis hin zu linear fliegenden Eiszapfen. Spieler sollten ihre Ausdauer bewahren, um den Zielsuchangriffen auszuweichen, während sie den weniger direkten Projektilen ausweichen. Zu diesem Zeitpunkt hat Signora eine Kryoresistenz von 50%, daher ist es am besten, Elektro- und Pyroangriffe zu verwenden, um effektiv Schaden zu verursachen.

Um ihren Sheer Cold Debuff zu lindern, sollten die Spieler zu einem der schwebenden „Heart of Flames“ in der Arena rennen. Diese feurigen Leuchtfeuer verringern langsam die Kälte von Charakteren in der Nähe, und die Zerstörung eines Charakters wird den Schwächungseffekt sofort zerstreuen. Wenn Sie in einem Bereich bleiben, wird der Spieler verwundbar, daher ist es am besten, das Leuchtfeuer zu zerstören, wenn die reine Kälte zu hoch wird.

Nachdem sie niedrige HP erreicht hat, bildet La Signora einen Cryo-Kokon um sich herum. Um es zu brechen, sollten Spieler schwere Angriffe mit den Crimson Lotus Moths durchführen, die durch die Arena fliegen. Wenn ihre HP Null erreicht, beginnt Phase 2 des Bosskampfes.

Genshin Impact La Signora Phase 2

In der zweiten Phase des Bosskampfes mit La Signora wird sie vom Ausführen von Cryo-Angriffen zum Einsatz von Pryo-Fähigkeiten übergehen. Sie wird unerbittlich schwere Fernkampfangriffe auf den Spieler regnen lassen und ihre Feuerpeitsche einsetzen, um Nahkampf-Pryo-Schaden zu verursachen. Der Trick besteht darin, dicht neben ihr zu bleiben, um ihren Peitschenangriff zu ködern. Wenn sie ihre Waffe herauszieht, können die Spieler nach links ausweichen und aggressiv Schaden aus nächster Nähe verursachen. Solange der Spieler in der Nähe von Signora bleibt, wird sie ihren Peitschenschlag spammen und eine große Angriffsfläche lassen. Wenn der Buff Blazing Heat wie zuvor zu hoch ansteigt, können die Spieler eines der eisigen Eyes of Frost-Leuchtfeuer in den Ecken der Arena zerbrechen.

Wenn La Signora etwa 25% HP erreicht, verwandelt sie sich in einen flammenden Tornado und tobt im Raum herum, wobei sie auch kleinere Feuerwirbel aussendet. Um diesen Angriff zu vermeiden, sollten die Spieler in einer der Ecken der Arena stehen und den kleinen Tornados ausweichen. Schließlich wird La Signora einen aufgeladenen, lodernden Meteoritenangriff auslösen. In diesem Moment haben die Spieler die Chance, die Distanz zu verringern und die letzten ihrer HP zu beenden.

Weiter: Genshin Impact 1.6: Maguu Kenki Bosskampf erklärt

Genshin-Einschlag ist für PC, PlayStation 5, PlayStation 4, iOS und Android verfügbar.

Genshin Impact Yunjin-Charakter-Lecks

Genshin Impact Character Leaks: Wenn Yunjin spielbar sein könnte


Über den Autor





Quelle