Das Endspiel von GTA 6 fordert die Mitarbeiter von Rockstar Games auf, ins Büro zurückzukehren

Rockstar Games bittet seine Mitarbeiter, ab April fünf Tage die Woche ins Büro zurückzukehren, da die endgültige Entwicklung von GTA 6 in ihr letztes Jahr geht.

Kehren Sie ganztägig ins Büro zurück

Einem Bericht von Bloomberg zufolge wurden die Mitarbeiter per E-Mail von Jean Kolbe, Verlagsleiterin bei Rockstar Games, über das Ende ihrer Hybridarbeit informiert. Als Gründe für die Änderung wurden in der E-Mail nicht nur der Eintritt in diese Entwicklungsphase des mit Spannung erwarteten Titels des Studios genannt, sondern auch erhöhte Produktivität und Sicherheitsmaßnahmen.

„Durch diese Änderungen sind wir nun in der besten Position, das nächste Grand Theft Auto mit der Qualität und dem Feinschliff zu liefern, von dem wir wissen, dass es erforderlich ist, zusammen mit einer redaktionellen Roadmap, die dem Umfang und Umfang entspricht.“ Ziel des Spiels“, Kolbe schrieb in der E-Mail.

Kolbe sagte auch, dass das Unternehmen „greifbare Vorteile“ daraus gezogen habe, Mitarbeiter persönlich zu haben. Laut Bloomberg sind die Mitarbeiter mit dieser Entscheidung nicht zufrieden.

GTA 6 und seine Leaks

Rockstar Games scheint mit den verschiedenen Sicherheitsproblemen, die in den letzten Jahren bei ihrem lang erwarteten Spiel aufgetreten sind, nicht sehr zufrieden zu sein. Das Studio achtet seit jeher sehr auf die Vertraulichkeit seiner Spiele und vor einigen Jahren war der Gedanke an ein Leak ihrerseits undenkbar.

Die Dinge änderten sich im September 2022, als eine Reihe von 90 Videos durchgesickert waren, was zur Festnahme und anschließenden Verurteilung des Hackers führte. Erst vor wenigen Monaten, im Dezember 2023, sickerte der mit Spannung erwartete erste Trailer vorzeitig durch, was Rockstar dazu veranlasste, ihn ein paar Stunden früher zu veröffentlichen (und trotzdem Rekorde auf YouTube zu brechen).

Im Moment können wir nur auf einen neuen Trailer, ein Veröffentlichungsdatum oder was auch immer Rockstar für bereit hält, warten, bevor das Spiel im Jahr 2025 für die Xbox Series X|S und PlayStation 5 erscheint.

Quelle: en.as.com