Grand Theft Auto 6: Die Ankunft von Kryptowährungen bestätigt?

Gerüchte über die Einführung von Kryptowährungen in Grand Theft Auto 6 sind in aller Munde

Es kursieren Gerüchte, dass digitale Währungen in Grand Theft Auto 6 Einzug halten könnten, und in der Spiele- und Kryptowelt herrscht Aufregung. Nun ja, vielleicht nur eine dieser Welten, denn wir sind sicher, dass Gamer Kryptowährungen hassen. Obwohl unbestätigt, begann die Aufregung mit einem viralen Tweet von „Gordon“ von Crypto Twitter, der fast eine halbe Million Follower hat. Er behauptete, dass GTA 6 Zahlungen in Bitcoin, Ethereum und Tether beinhalten würde. Der Tweet, gepaart mit einem gefälschten Trailer zum Spiel, explodierte – über 500.000 Aufrufe in kurzer Zeit, was zeigt, wie hungrig die Fans auf Neuigkeiten zu GTA 6 sind.

GTA 6: Potenzial für einen satirischen Kommentar

Die Idee von Kryptowährungen in GTA 6 scheint angemessen. Die charakteristische Satire der Serie könnte einen großen Tag mit digitalen Währungen haben, egal ob sie sich über die vielen Betrügereien oder Krypto-Brüder lustig macht. Ehrlich gesagt würden wir uns sogar mit einem Dogecoin zufrieden geben. Es kann nicht schlimmer sein als CumRocket. Es gibt die Idee, dass die Integration von Bitcoin oder Ethereum neue Spielebenen hinzufügen und die Wirtschaftssysteme des Spiels vertiefen würde, aber wir bezweifeln, dass Rockstar das im Sinn hat. Ein Spiel wie GTA 6 kann es sich nicht leisten, ein Versuchskaninchen für Kryptowährungen zu sein, obwohl ein Nicken im Stil von Michael Caine am Ende von „The Dark Knight Rises“ cool wäre.

Take-Twos Interessen an Blockchain

Ob Sie es glauben oder nicht, Take-Two Interactive wagte sich mit der Übernahme von Zynga Anfang 2022 in die Blockchain. CEO Strauss Zelnick deutete „Web3-Chancen“ an, und Zynga folgte mit einem auf Ethereum basierenden Spiel, Sugartown. Aber Rockstar Games zeigte unter demselben Unternehmensdach eine andere Haltung. Ende 2022 gingen sie hart gegen die unbefugte Nutzung von Kryptos und NFTs auf den Servern von GTA 5 vor und signalisierten damit eine vorsichtigere Haltung.

Der Weg für GTA 6

GTA 6 wird voraussichtlich etwa im November 2025 erscheinen, was dem Höhepunkt des vierjährigen Liquiditätszyklus entsprechen dürfte. Es ist das am meisten erwartete Unterhaltungsprodukt aller Zeiten. Aus makroökonomischer Sicht wäre es finanziell nicht sinnvoll, es zu einem anderen Zeitpunkt zu veröffentlichen. Wir geben keine Finanzberatung und werden dies auch nie tun, aber wir werden die Aktion von Take-Two im Auge behalten, wenn die GTA 6-Gameplay-Trailer veröffentlicht werden. Dieses Spiel wird wild sein; Ehrlich gesagt können wir es kaum erwarten, es zu spielen.

Quelle: www.bing.com