Grand Theft Hamlet-Dokumentation in Vorbereitung auf GTA 5.

GTA 5: eine überraschende Dokumentation in Vorbereitung

Grand Theft Auto 5 wird Gegenstand einer Dokumentation sein, aber nicht darüber, was Sie denken könnten. Eine Filmproduktionsfirma namens Altitude Media Group beschloss, diese Idee von zwei Spielern zu übernehmen, die sich während der COVID-19-Sperrzeit entschieden, Shakespeares Hamlet im Spiel zu zeigen.

Ein kreatives und unerwartetes Projekt

Jeder erinnert sich an die Zeit des Covid-Lockdowns, als die Menschen zu Hause Videospiele spielten, während die Welt stillstand. Zwei GTA 5-Spieler mit einer Leidenschaft für Theater beschlossen, sich zusammenzusetzen und den berühmten Hamlet im Spiel nachzubilden, um ihm ein Grand Theft Auto-Feeling zu verleihen. Die folgende Zusammenfassung zeigt, wie kreativ dieses Projekt war.

„Januar 2021. Großbritannien ist zum dritten Mal im Lockdown und alle Unterhaltungsstätten bleiben geschlossen. Für die Theaterschauspieler Sam und Mark sieht die Zukunft düster aus. Während sich die Pandemie hinzieht, gerät Mark – alleinstehend und kinderlos – zunehmend in die soziale Isolation, während Sam in Panik darüber gerät, wie er seine junge Familie ernähren soll. Sie verbringen ihre Tage in der digitalen Online-Welt von Grand Theft Auto, und als sie auf ein Theater stoßen, kommt ihnen plötzlich die Idee, eine komplette Hamlet-Inszenierung im Spiel zu inszenieren. Dieser Film zeichnet ihr lächerliches, urkomisches und bewegendes Abenteuer auf Konfrontieren Sie gewalttätige Angreifer und entdecken Sie Wahrheiten über das Leben, die Freundschaft und die anhaltende Macht von Shakespeare. »

Grand Theft Hamlet: ein faszinierender Titel

Dieser neue Dokumentarfilm soll den Titel Grand Theft Hamlet tragen. Derzeit gibt es keine weiteren Informationen zum Titel, aber das Projekt ist im Gange und wird hoffentlich auch nach der Veröffentlichung von GTA 6 etwas sein, auf das man sich freuen kann.

Quelle: gameranx.com