GTA 6: das teuerste Videospiel aller Zeiten

Grand Theft Auto VI: Das teuerste Videospiel aller Zeiten?

Der Hype um GTA VI

Das mit Spannung erwartete Grand Theft Auto VI von Rockstar Games gilt Gerüchten zufolge als das teuerste Videospiel aller Zeiten. Da die Fans seit über einem Jahrzehnt sehnsüchtig auf die Veröffentlichung warten, ist der Hype um das Spiel unbestreitbar. Dieser Hype wird durch den großen Erfolg von GTA V, das bereits wenige Stunden nach seiner Veröffentlichung Rekorde brach, noch weiter angeheizt. Die bevorstehende Veröffentlichung von GTA VI wird diesen Trend voraussichtlich fortsetzen und neue Verkaufsrekorde aufstellen.

Die Spekulationen über das Erscheinungsdatum

Während der konkrete Veröffentlichungstermin für GTA VI noch ungewiss ist, ist die Veröffentlichung des Spiels für die Welle 2025 geplant. Ursprünglich wurde davon ausgegangen, dass die Veröffentlichung im ersten Quartal des Jahres erfolgen wird, neuere Erwartungen deuten jedoch auf eine Veröffentlichung im April oder später hin. Fans warten weiterhin gespannt auf Updates oder Neuigkeiten zum offiziellen Veröffentlichungsdatum des Spiels.

Die heftigen Budgetgerüchte

Spekulationen über das Budget von GTA VI waren bei Analysten und Fans gleichermaßen ein heißes Thema. Da Gerüchten zufolge ein Budget von 2 Milliarden US-Dollar vorgesehen ist, wurden Vergleiche mit anderen großen Unterhaltungsprojekten gezogen. Beispielsweise entsprechen die gemeldeten Kosten für Call of Duty: Modern Warfare III, Red Dead Redemption 2 und Cyberpunk 2077 fast dem gemunkelten Budget von GTA VI. Während die Diskussionen weitergehen, wird erwartet, dass in Zukunft weitere Details zum Budget des Spiels bekannt werden.

Quelle: www.gamingbible.com