GTA 6: Neue Funktion zur dynamischen Körpermechanik enthüllt

Grand Theft Auto VI: ein neues dynamisches Charaktersystem?

Grand Theft Auto VI: Gerüchte deuten auf einen innovativen Karosseriemechanismus hin

Angesichts der beträchtlichen Produktionszeit von Grand Theft Auto VI können wir einige ungewöhnliche innovative Features erwarten. In den meisten Spielen handelt es sich meist um archetypische, muskulöse oder athletische Charaktere und selten um etwas anderes.

Die Rückkehr zu den Wurzeln von San Andreas in GTA 6

Glaubt man den Gerüchten, greift GTA auf seine San-Andreas-Vergangenheit zurück, die es einem ermöglichte, an Gewicht zuzunehmen, indem man bei Cluckin‘ Bell und anderen Lokalen ausreichend Fast Food aß. Es gab sogar Gerüchte, dass ein Charakter einen Herzinfarkt erleiden könnte, obwohl dies eher ein Sinnbild für die urbanen Mythen war, die das Gaming in den 2000er Jahren befeuerten.

Die neuesten Gerüchte rund um GTA VI stammen aus dem Internet und aus unbestätigten Quellen, daher ist dies natürlich mit Vorsicht zu genießen. Das Filmmaterial scheint dieselbe Figur in zwei verschiedenen Szenen zu zeigen, eine mit einer wohlgeformten, athletischen Figur und die andere mit einer imposanteren Statur. Es ist schwer zu beurteilen, ob diese Bilder auch nur einen Funken Wahrheit enthalten, obwohl der kleine Chihuahua, der auf den Bildschirm zuläuft, ein klares Indiz dafür ist, dass dies nicht der Fall ist.

Eine Bitte der Fans und eine Chance für Rockstar

GTA-Fans haben schon lange nach dieser Funktion gefragt. Es passt perfekt zu den Themen des Spiels, die individuelle Anpassung und extremes Rollenspiel fördern.

Videospiele neigen dazu, große Charaktere negativ und spöttisch darzustellen. Wenn ein Charakterdesigner nicht weiß, wie er einen Charakter böse oder gruselig machen kann, muss er nur eine bestimmte Anzahl übertriebener Pfunde hinzufügen und ihn vielleicht auch ein wenig Haare verlieren lassen. Darüber hinaus handelt es sich fast immer um NPCs ohne die erzählerische Wirkung einer Hauptfigur. Von diesen Regeln gibt es natürlich Ausnahmen. Beispielsweise war Hephaistos in Hades 2 eine große Figur, die überhaupt nicht negativ dargestellt wurde. Das wurde natürlich von manchen kritisiert.

Rockstar hat hier eine große Chance, größere Menschen mit Respekt zu behandeln, und es ist sehr wahrscheinlich, dass dies zum Tragen kommt – unabhängig von der Glaubwürdigkeit dieser Bilder.

Quelle: www.bing.com