GTA 6-Update: Bald Neuigkeiten von Rockstar Games?

GTA 6-Update auf der offiziellen Website von Rockstar Games fasziniert Fans

Grand Theft Auto-Fans gehören zu den engagiertesten und leidenschaftlichsten überhaupt. Daher ist es keine Überraschung, dass die Community explodierte und die Leute den Verstand verloren, als GTA-Fans ein kleines Update auf der offiziellen Grand Theft Auto VI-Website von Rockstar bemerkten.

Grand Theft Auto 6 wurde Ende letzten Jahres angekündigt, nach Jahren voller falscher Gerüchte, vager Teaser und Funkstille seitens des Entwicklers Rockstar Games. Der nächste Hauptteil der Grand Theft Auto-Reihe wird erst 2025 erscheinen. Das hat den ersten Trailer des Spiels jedoch nicht davon abgehalten, schnell zu einem der meistgesehenen Videos im Internet zu werden. Die Fans untersuchten jedes Bild, waren besessen von jedem Detail und gingen sogar so weit, den Sonnenschutzfaktor einer NPC-Creme zu berechnen. Und diese große Community von Spielern, die auf der Suche nach neuen Informationen oder Details zum nächsten Open-World-Spiel waren, verlor vor Freude fast den Verstand, als ein kleines Update hinter den Kulissen der offiziellen Website von GTA 6 vorübergehend einen neuen Abschnitt mit Screenshots hinzufügte.

Am 8. Mai bemerkten Fans, dass die offizielle Seite des Spiels auf der Rockstar-Website für GTA 6 aktiv geworden war und einen Abschnitt für Screenshots enthielt, obwohl in diesem Teil der Seite nichts angezeigt wurde. Kurz nach dieser Entdeckung verschwand die GTA 6-Seite und gibt nun einen 404-Fehler zurück.

Wie GTA6Countdown jedoch auf Twitter betonte, existiert noch immer der Code hinter den Kulissen für die Seite, und Hinweise darauf, dass das epische Open-World-Spiel digital vorbestellt werden kann, sind weiterhin zu finden. Viele Fans glauben, dass dies ein Beweis dafür ist, dass Rockstar Games später in diesem Monat neue Screenshots oder weitere Informationen zu GTA 6 als Teil einer umfassenderen Marketingkampagne rund um das vorbestellbare Spiel veröffentlichen wird. Werden wir überhaupt ein spezifischeres Veröffentlichungsfenster als „2025“ haben?

Offensichtlich haben viele Leute begonnen, falsche Informationen oder Fehlinformationen über GTA 6 und das kleine Website-Update zu verbreiten, wie es mittlerweile bei allen großen Neuigkeiten über Videospiele im Internet üblich ist. Einige Leute haben sogar damit begonnen, gefälschte GTA 6-Screenshots hochzuladen, die mit KI erstellt wurden. Es ist an der Zeit, die Leute daran zu erinnern, beim Surfen auf Reddit oder Discord wachsamer denn je zu sein, denn KI macht es einfacher denn je, Falschmeldungen und gefälschte Bilder von großen Spielen zu erstellen.

Dennoch scheinen Updates auf der GTA 6-Website und hinter den Kulissen von Rockstar darauf hinzudeuten, dass das Unternehmen möglicherweise bereit ist, mehr über die mit Spannung erwartete Fortsetzung zu verraten. Und wenn das passiert, erwarten wir, dass die GTA-Fans wieder aus dem Häuschen sein werden.

Quelle: www.bing.com