GTA 6 wahrscheinlich mit dem amerikanischen Rapper ScHoolboy Q

Schauen Sie sich die neuesten Nachrichten zu GTA 6 und Teaser von Künstlern und Schauspielern an, die an diesem mit Spannung erwarteten Spiel beteiligt sein könnten!

ScHoolboy Q macht Enthüllungen im GTA 6 Radio

Seit der Veröffentlichung des GTA 6-Trailers kursieren Gerüchte und Spekulationen über das Spiel nehmen zu. Einer der neuesten Hinweise stammt von Rapper ScHoolboy Q, der bereits bei GTA 5 und GTA Online mit Rockstar zusammengearbeitet hat. Am 25. Februar feierte ScHoolboy Q den 10. Jahrestag seines Albums Oxymoron mit einem Social-Media-Beitrag. Ein Fan fragte in einem Kommentar nach neuer Musik für das GTA 6-Radio, worauf der Rapper kryptisch antwortete, dass er dabei sein würde.

Auch wenn diese Hinweise nichts bestätigen, deuten sie doch darauf hin, dass Künstler am Radio von GTA 6 arbeiten, einem ikonischen Bestandteil der Serie seit 1997. Verschiedene Künstler haben diesen virtuellen Radiosendern bereits ihre Stimme geliehen, sodass die Leute ihre Musik entdecken können ein globales Publikum.

T-Pain neckt seine Beteiligung an GTA 6

ScHoolboy Q ist nicht der einzige Künstler, der auf seine Teilnahme an GTA 6 hingewiesen hat. Rapper T-Pain gab während eines Live-Auftritts bekannt, dass er aufhören musste, GTA Online zu spielen, weil er an GTA 6 arbeitete. Diese Hinweise lassen Zweifel an der Anwesenheit von aufkommen Diese Künstler im Spiel, aber schüren Spekulationen unter Fans, die sehnsüchtig auf Neuigkeiten zur Veröffentlichung von GTA 6 warten.

Diese Enthüllungen und Teaser sind allesamt Hinweise für Fans, die die geringsten Informationen zur Veröffentlichung von GTA 6 prüfen. Die Hinweise vervielfachen sich, aber eines ist sicher: Die Spielergemeinschaft ist in Aufruhr, während sie auf Neuigkeiten zu diesem mit Spannung erwarteten Spiel wartet.

Quelle: www.bing.com