GTA Online-Spieler stirbt in seinem eigenen Aufzug

Ein Spieler von GTA Online entdeckte einen Fehler im Spiel, der es ihm ermöglichte, wieder aufzutauchen, nachdem er einen Aufzug betreten hatte, um in eine andere Etage seines Lokals zu gelangen. GTA Online ist das Multiplayer-Gegenstück zu Grand Theft Auto 5, das es Spielern ermöglicht, die offene Welt von Los Santos zu erkunden und sich an illegalen Aktivitäten zu beteiligen. Wie jedes andere Open-World-Spiel ist GTA Online anfällig für zahlreiche Fehler und Störungen, die Spieler in seltsame und urkomische Situationen bringen.

Schlüsselmomente

Spiele wie Grand Theft Auto Online sind auch bei Moddern beliebt, die gerne Spielelemente modifizieren, um sich einen Vorteil zu verschaffen oder einfach nur zum Spaß. Aus irgendeinem Grund sind Rockstar-Spiele die Favoriten für Mods und das Hinzufügen einzigartiger Funktionen, um das Gameplay zu verbessern oder zu verhindern, dass andere Spieler ihr Spielerlebnis ruinieren. Dieser Aufzugsfehler wird jedoch nicht durch Mods oder Hacks verursacht, was ihn für den betreffenden Spieler zu einem seltsamen Zufall macht.

GTA-Spieler wird von seinem eigenen Aufzug getötet

Das Video dieser Aufzugspanne wurde auf Reddit von einem Benutzer mit dem Pseudonym tlc221990 geteilt. Das Video zeigt den Spieler in seinem Nachtclub in GTA Online, wie er versucht, in den Keller zu gehen, um seine Angelegenheiten zu überwachen. Der Spieler kommt an der Aufzugstür an, wählt die Etage aus, die er besuchen möchte, und drückt die Eingabetaste, wenn die Nachricht erscheint. Dann bekommt er einen schwarzen Bildschirm, woraufhin er in der Etage ankommen soll, zu der er gehen möchte. Allerdings passiert nichts dergleichen und der Spieler taucht wieder in der Nähe seines Nachtclubs auf, was die Voraussetzung für einen urkomischen Community-Beitrag schafft.

Der Beitrag erregte schnell die Aufmerksamkeit anderer Spieler und sie scherzten über den Fehler. Ein PlayStation-Spieler erwähnte, dass er diesen Fehler mehrere Male ohne Fehler reproduzieren konnte, während ein anderer sagte, er sei mehrmals getötet worden, als er versuchte, in sein Auto einzusteigen. Letzterer erwähnte, dass er diese Panne schon seit einigen Wochen erlebt habe. Kürzlich haben Spieler in GTA Online einen weiteren Fehler entdeckt, der dazu führt, dass Casino-Dealer bei Minispielen wie Blackjack verschwinden. Normalerweise behebt Rockstar diese inkonsistenten Bugs und Glitches, wenn sie Updates veröffentlichen, aber manchmal bleiben sie am Ende für längere Zeit Teil des Spiels.

GTA-Fans warten nun sehnsüchtig auf den nächsten großen Titel, der für Herbst 2025 geplant ist. Während Rockstar auf GTA 6 wartet, aktualisiert und fügt Rockstar weiterhin neue Inhalte zu Grand Theft Auto Online hinzu, um die Spieler bis zur Veröffentlichung des nächsten Spiels am 25. Juni zu beschäftigen. Rockstar wird das Update „Bottom Dollar Bounties“ veröffentlichen, bei dem Spieler mit dem LSPD zusammenarbeiten können, um Gesetzlose zu fangen.

Quelle: gamerant.com