Die professionelle League of Legends-Szene expandiert im Jahr 2025: Was ändert sich und warum?

Im Jahr 2025 wächst die professionelle League of Legends-Szene erneut. Einer der beliebtesten E-Sports der Welt, League of Legends, war in den letzten 10 Jahren Gastgeber zweier großer internationaler Turniere. Riot Games, das Unternehmen hinter der Multiplayer-Online-Kampfarena, erweitert die Profiszene um ein drittes Turnier. Der jüngste Neuzugang wird der erste von drei sein und im Vergleich zum Mid-Season Invitational und der Weltmeisterschaft eine geringere Bedeutung haben.

Warum fügt League of Legends ein drittes internationales Turnier hinzu?

Die größten Erfolge feierte League of Legends bei seinen internationalen Turnieren, insbesondere bei der Weltmeisterschaft. Die besten Teams jeder Region reisen in ein Gastgeberland, um an einem Live-Turnier vor Ort teilzunehmen. Fans haben die Möglichkeit, Tickets zu erwerben, um die Spiele in der Arena zu sehen oder online zu streamen.

Für Riot Games schien es eine Selbstverständlichkeit zu sein, ein drittes internationales Turnier hinzuzufügen, wenn man bedenkt, wie sehr die Fans die Wettbewerbsatmosphäre von MSI und der Weltmeisterschaft genießen.

Was ist das Divisionsformat von League of Legends?

League of Legends wird vom ursprünglichen Zwei-Divisionen-Format auf eine Drei-Divisionen-Struktur umstellen. Jede Division gilt als eine Saison, in der ein Meister gekrönt und eine Trophäe verliehen wird. Der Sieger der Division steigt zum entsprechenden internationalen Turnier auf.

Während bei den nationalen Meisterschaften alle Divisionen gleichermaßen zählen, steht für die dritte Division am meisten auf dem Spiel, denn sie steht auf dem Spiel um ein Ticket für die Weltmeisterschaft.

Warum hat Riot Games mehrere Ligen zusammengefasst?

Riot Games hat den League of Legends-E-Sport in fünf Hauptligen zusammengefasst. Diese Entscheidung wurde getroffen, um den Fans, Teams und Spielern mehr Wettbewerbsmöglichkeiten zu bieten. Diese Ligen galten oft als viel schwächer als die LEC, LCK und LPL, daher besteht ein größerer Anreiz, zuzuschauen.

Quelle: www.bing.com