Gen.G erwirbt Your.gg, um seine globale Akademie zu stärken

Gen.G, eine E-Sport-Organisation, hat kürzlich Your.gg übernommen, eine Daten- und Netzwerkplattform für League of Legends. Diese Akquisition soll den Unterricht an der Gen.G Global Academy unterstützen.

Gen.G und Your.gg: eine vielversprechende Zusammenarbeit

In den letzten Jahren hat Gen.G am Aufbau der weltweit größten E-Sport-Akademie gearbeitet. Nachdem mehr als 10.000 Schüler ausgebildet wurden, sieht das Team die Notwendigkeit, bessere Werkzeuge zu entwickeln, um Spielern, Trainern und Eltern die bestmöglichen Spieler zu ermöglichen.

Arnold Hur, CEO von Gen.G, sagte: „Die erstklassigen Daten, Technologien und Analysen von Your.gg in Kombination mit Millionen von Stunden professionellem Coaching und Akademiestudenten werden es uns ermöglichen, neue Generationen von E-Sport-Tools zu erschließen, die bei der Umsetzung helfen können.“ das wahre Potenzial jedes Studenten und Berufstätigen in unserem Programm. »

Der Aufstieg der Gen.G Global Academy

Da die E-Sport-Branche weiter wächst, investieren Teams zunehmend in Daten und Talententwicklung.

Im Juli 2019 führte Gen.G als eines der ersten E-Sport-Teams ein Bildungsprogramm ein. Die Gen.G Global Academy bietet Programme für angehende Profi-Gamer und Branchenprofis. In vier Jahren haben mehr als 10.000 Studenten an GGA-Programmen teilgenommen. Einige dieser Programme sind Partnerschaften mit amerikanischen und südkoreanischen Universitäten. Der Hauptcampus befindet sich jedoch in Seoul, Südkorea.

Innovative Tools für Studenten und professionelle Gamer

Mit dieser Übernahme kann Gen.G seinen Akademiestudenten und Profispielern mehr Ressourcen anbieten. Zu den Tools von Your.gg gehören datengesteuerte personalisierte Ziele, Vergleiche mit anderen Spielern mit ähnlichen oder hohen Fähigkeiten sowie Build-Optimierung.

Min Chang Cha, Gründer von Your.gg und derzeitiger VP of Technology bei Gen.G, sagte: „Wir planen, die Art und Weise, wie Talente im E-Sport entwickelt und gemessen werden, zu revolutionieren, indem wir ein Tool entwickeln, das eine Niveauanalyse und Präzision in den E-Sport bringt.“ passt zu den anspruchsvollsten Trainingsumgebungen traditioneller Sportarten. Wir wollen einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen, um nicht nur In-Game-Daten zu messen, sondern auch, wie ein Schüler auf Training und Feedback reagiert. »

Eine vielversprechende Zukunft für die Gen.G Global Academy

Neben der Verbesserung des Zugangs zu Daten investiert die Organisation verstärkt in die Gen.G Global Academy. Das Team wird ein neues Gebäude eröffnen, um eine wachsende Zahl von Studenten unterzubringen. Die GGA expandiert auch weiterhin im Ausland und veranstaltet Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen.

Quelle: www.bing.com