League of Legends: Entdecken Sie Smolder, den neuen sensationellen Champion

Smolder: der verstörende Neuzugang in League of Legends

Der neueste Champion, der League of Legends hinzugefügt wurde, Smolder, sorgt aufgrund seines starken Aufschwungs im späten Spielverlauf für Aufsehen.

Smolder war ursprünglich als traditioneller ADC-Champion gedacht – eine Rückkehr zur Normalität nach den Exzentrizitäten der jüngsten Auftritte. Ironischerweise ist er einer der seltsamsten Champions, mit mehreren unterschiedlichen Builds, die ihn eher zu einem Zauberer als zu einem normalen ADC machen. Es gibt sogar einen beliebten Panzeraufbau, der im Umlauf ist.

Der seltsamste Teil seiner Ausrüstung ist sein Kraftaufbau: Sobald er 225 passive Stapel erreicht hat, erhält er einen Brenn- und Hinrichtungseffekt auf beiden Teilen seines Q, was ihn zu einem unglaublich mächtigen Werkzeug in Teamkämpfen im späten Spielverlauf macht.

Ein kritisches Problem in Smolders Ausrüstung

Ein Spieler wies auf dieses Problem hin und schlug vor, es so zu ändern, dass die zusätzliche Explosion nicht sowohl Brennen als auch Hinrichten auslöst: „Nachdem er bei seinem ursprünglichen Ziel die Taste Q gedrückt hat, breiten sich die Blitze hinter dem Ziel aus, was bedeutet, dass man dadurch Schaden erleiden kann.“ Sein Q liegt bei etwa 1000 und reicht von Smolder, der sowohl „Brennen“ als auch „Ausführen“ aus fast einer Bildschirmentfernung auslöst. »

Eine fortschrittliche Lösung bestand darin, die Hinrichtung und das Brennen des zusätzlichen Blitzes zu entfernen, der sich hinter dem ersten Wirken der Fähigkeit ausbreitet, auch wenn dies ihre Fähigkeit im Teamkampf erheblich einschränken würde.

„Meiner Meinung nach sollten diese Blitze niemals verbrannt werden, schon gar nicht hingerichtet werden. Ich denke, das ist ein echtes Gleichgewichtsproblem, das es ihm sehr schwer machen wird, das Gleichgewicht zu halten, und es erfordert, dass er anderswo wirklich schwach ist, um das auszugleichen. Ich habe sogar Leute gesehen, die vorgeschlagen haben, dass es meiner Meinung nach in gewisser Weise sinnvoll ist, seine Ausführung von seinem Burn zu trennen und ihn um etwa 100 Stapel nach hinten zu verschieben. Ich denke, er wäre immer noch sehr inaktiv und würde ihn noch abhängiger machen auf Stapeln würde niemandem wirklich Spaß machen. »

Quelle: www.bing.com