League of Legends-Fans loben öffentlich das Champion-Meister-Update

League of Legends-Fans freuen sich über das neue Champion-Meisterschafts-Update

Langjährige League of Legends-Fans kritisieren nun öffentlich den langen Fortschritt und die enttäuschenden Belohnungen, die das neue Champion Mastery-Update bietet, nachdem die Fortschrittsüberarbeitung nun eingeführt wurde. Anfang dieses Jahres aktualisierte Riot Games zum ersten Mal seit mehreren Jahren die Liga-Champion-Meisterschaft, was sofort zu Kontroversen unter den Spielern führte. Nachdem sich der Staub nun gelegt hat, haben Fans in der breiteren Community des Spiels die sozialen Medien genutzt, um die unverschämten Belohnungen der aktualisierten Meistertruhen zu kritisieren und Änderungen zu fordern. Es gab viele Debatten über das Meisterschaftssystem von League.

Ein Fan meinte, es sei „unaufrichtig“, dass Meisterschaftstruhen, die jetzt viel schwerer zu bekommen sind, immer noch Gegenstände wie Championsplitter oder blauen Essenzstaub enthalten. Da man nun viele Spiele mit demselben Charakter spielen muss, um Truhen zu erhalten, finden es Mitglieder der Liga-Community seltsam, dass die Belohnungen gleich geblieben sind. Dieselben Fans haben behauptet, dass Championsplitter und Blauer Essenzstaub den Spielern bereits über Level-Up-Kapseln gegeben werden, was diese Truhenbelohnung noch ärgerlicher macht. Andere langjährige League-Spieler stimmten dieser irritierten Aussage zu, wobei einer sogar humorvoll andeutete, dass es ihm gefiel, sich drei Truhen zu sichern, nur um zwei Champions anstelle eines Skins zu erhalten.

Eine weitere von der Liga-Community geäußerte Sorge war, dass ARAM-Spieler, die lockerer spielen, keine Meisterschaftstruhen mehr verdienen können; Das neue System zwingt Sie im Wesentlichen dazu, immer wieder gegen denselben Champion zu spielen. Da es sich bei ARAM um einen Spielmodus handelt, der sich auf das Spielen mit zufälligen Charakteren in jedem Spiel konzentriert, berichten Howling Abyss-Spieler, dass sie sich von diesem jetzt aktualisierten Fortschritt und seinem Belohnungssystem völlig „ausgeschlossen“ fühlen.

Verschiedene Reaktionen auf Ligaänderungen

Allerdings sind nicht alle von den Änderungen in League so verärgert, und einige haben heute sogar alles getan, um das Update zu verteidigen. Diese wenigen Leute haben auf neue Spieler hingewiesen, die nicht jeden Champion besitzen, wodurch Championsplitter und Blauer Essenzstaub zu wertvollen Belohnungen für diese Gruppe werden. Insgesamt scheint die Implementierung dieses Systems die Mehrheit der regulären Ligaspieler enttäuscht zu haben.

Viele unzufriedene Fans haben erklärt, dass sie das Gefühl haben, dass das neue System das Spielen vieler Spiele belohnt, anstatt das Gameplay zu beherrschen. Es gab immer noch keine Antwort von Riot bezüglich der Zukunft des Meisterschaftssystems von League. Wenn sich Spieler jedoch weiterhin zu ihren „unfairen“ Belohnungen äußern, ist es möglich, dass Riot das System in Zukunft noch einmal unter die Lupe nimmt.

Dot Esports wird von unserem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr über unsere Affiliate-Richtlinie

Quelle: dotesports.com