Rek’Sai erhält mit League of Legends Patch 14.5 ein Update seiner Fähigkeiten

League of Legends: Rek’Sais Überarbeitung in Patch 14.4 und bevorstehende Änderungen in Patch 14.5

League of Legends verfügt jetzt über eine lächerlich hohe Anzahl von 167 Champions, die in Summoner’s Rift gespielt werden können. Allerdings erhalten einige dieser Champions nicht die gleiche Liebe und Aufmerksamkeit wie andere, beliebtere Champions. Rek’Sai ist sicherlich einer dieser übersehenen Champions, aber die LoL-Entwickler haben beschlossen, ihre Fähigkeiten geringfügig zu überarbeiten und sie in Patch 14.4 zu aktualisieren. Aufgrund unbefriedigender Sieg- und Spielstatistiken beschlossen die Entwickler, größere Verbesserungen vorzunehmen.

Entwicklungen der League of Legends-Meta

Das League of Legends-Meta entwickelt sich ständig weiter, etwa alle zwei Wochen erscheint ein neuer Patch. Trotz der ständigen Änderungen in der Liste der brauchbaren Champions fällt es einigen Champions schwerer als anderen, sich in die aktuelle Meta einzufügen. Dies ist der Fall bei Rek’Sai, einem Dschungel, dessen Hauptfähigkeit darin besteht, Tunnel rund um die Karte zu errichten, um seine Gegner zu überraschen und schnell zu schwächen. Leider wurde es im Laufe der Jahre wegen seiner geringen Beliebtheit und begrenzten Stärke außer Acht gelassen.

Rek’Sai-Anpassungen in Patch 14.4

Als Patch 14.4 veröffentlicht wurde, kündigten die Entwickler erhebliche Änderungen an seinen Zaubersprüchen an. Beispielsweise kann sie jetzt alle Gegner in der Nähe betäuben, wenn sie ihren Zauber „Entgraben“ (W) einsetzt, und ihr Zauber „Wütender Biss“ (E) verursacht jetzt erhöhten Schaden basierend auf ihrem Angriffsschaden und der maximalen Gesundheit des Charakters. „Feind.“

Mit Patch 14.5 kommende Änderungen

Trotz dieser Anpassungen, die darauf abzielten, sie in eine Kämpferin und nicht in eine Attentäterin zu verwandeln, hatte die Überarbeitung nicht den gewünschten Effekt auf Rek’Sais Popularität. Jetzt kündigt das League of Legends Core Design-Team in Patch 14.5 neue Buffs für Rek’Sai an. Zu diesen Änderungen gehören Verbesserungen der Animation/Geschwindigkeit seiner automatischen Angriffe, Anpassungen des Schadens seiner Fähigkeiten „Zorn der Königin“ (Q), „Wütender Biss“ (E) und „Leerenrausch“ (R) sowie verschiedene Fehlerbehebungen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Anpassungen sicherlich den Schadensausstoß ihres Kits erhöhen, aber dass Rek’Sai ihre automatischen Angriffe mit dem Zauber „Zorn der Königin“ nicht abbrechen kann, könnte einigen Spielern missfallen. Wenn Sie nach einem weiteren Jungler suchen, den Sie ausprobieren können, schauen Sie sich unsere Liste der besten LoL-Champions an. Sie können uns auch auf Google News folgen, um die neuesten PC-Gaming-Neuigkeiten, Analysen und Anleitungen zu erhalten, oder in unserem PCGN-Deals-Tracker nach tollen Angeboten suchen.

Quelle: www.bing.com