Riot neckt die nächste League of Legends VGU nach Udyr-Überarbeitung in Staffel 12


Die zweite VGU von League of Legends der 12. Staffel befindet sich in der Entwicklung, aber Riot ist in Bezug auf den Empfänger der Überarbeitung wortkarg. Die ersten Details sind bekannt geworden, während die Spieler gespannt auf Udyrs Überarbeitung warten, die Anfang 2022 veröffentlicht werden soll.

Riot setzt seinen Zeitplan von zwei VGUs pro Jahr im Jahr 2022 fort, wobei Udyrs Überarbeitung in der ersten Hälfte von Staffel 12 erfolgen wird.

Die ersten Details der zweiten geplanten Überarbeitung werden ebenfalls herumgestreut, wobei der Lead-Champion-Produzent Ryan ‚Reav3‘ Mirales Leckerbissen auf Reddit teilt.

Riot-Spiele

Udyr steht als nächstes auf der VGU-Liste der League, aber ein anderer wird 2022 zu ihm stoßen.

„Early Development“ startete bei Leagues zweiter VGU der Saison 12

Die VGU befindet sich in einer „super frühen Entwicklung“, an der die Entwickler Michael ‚SkiptomyLuo‘ Luo, Daniel ‚Maxw3ll‘ Emmons und Gem ‚Lonewingy‘ Lim arbeiten.

SkiptomyLuo hat an der Erzählung für Champions wie Pantheon, Samira und Gwen gearbeitet, während Maxw3ll Yuumi, Lillia und Gwen mitgestaltet hat. Lonewingy hat Konzeptzeichnungen für über 20 Champions entworfen, von Aurelion Sol bis zuletzt Vex.

Während der Champion noch nicht bekannt gegeben wurde, wurden einige ausgeschlossen (keine Teemo-Überarbeitung in Kürze, Entschuldigung). Nocturne, Quinn, Skarner und Shyvana, die alle in der VGU-Umfrage der 11. Staffel vertreten waren, werden nicht überarbeitet.

Liga der Legenden
Riot-Spiele

Shyvana stand kurz davor, eine VGU in League of Legends Staffel 12 zu erhalten, aber es würde zu lange dauern.

Shyvana stand ganz oben auf der Liste der VGU-Ziele von Riot, aber die Menge an Ressourcen, die dazu benötigt wurde, um es zusammen mit Udyr zu tun, war zu viel, um in einem Jahr zu bewältigen.

„Hätte Udyr nicht gewonnen, hätten wir vielleicht daran gearbeitet [Shyvana] als nächste VGU, da sie auch bei Spielern sehr gefragt ist. Zwei VGUs mit mehreren Formularen hintereinander zu erstellen, wäre ein enormer Arbeitsaufwand gewesen, insbesondere für unsere Outsourcing-Partner, die uns bei den Skins helfen“, erklärte Reav3.

Dr. Mundo, der an der VGU-Umfrage der 9. Staffel teilnahm, wurde kürzlich ebenfalls überarbeitet und bringt Riot wieder auf den ersten Platz. Anstatt Spieler zu befragen, suchen sie intern nach Inspiration.

„Als wir mit diesem Projekt begannen, waren unsere Designressourcen auch ziemlich knapp bemessen, also wollten wir etwas wählen, das nicht wie ein komplettes Kit-Makeover war, das eine Menge Designzeit in Anspruch nehmen würde“, sagte Reav3.

Dr. Mundo League of Legends-Überarbeitung
Riot-Spiele

Dr. Mundo erhielt 2021 eine lang erwartete Überarbeitung von League of Legends.

„Manchmal ist ein Designer oder Künstler wirklich leidenschaftlich für einen bestimmten VGU-Kandidaten und schlägt einen Design-Hook vor oder zeichnet wirklich coole Konzeptzeichnungen, und wenn es wirklich aufregend ist und das Team auch wirklich aufgeregt ist, daran zu arbeiten, führt es normalerweise zu einem Overall höherwertiges Projekt.“

Riot veröffentlicht später im September 2021 eine Champion-Roadmap, also halten Sie die Augen offen für Neuigkeiten zur VGU-Front.



Quelle