American Truck Simulator: Neue Erweiterung kommt nach Iowa

American Truck Simulator kündigt seine neue Erweiterung an: Iowa

American Truck Simulator setzt seine Expansion in den Vereinigten Staaten fort

Seit seiner Einführung im Jahr 2016 hat American Truck Simulator in den Bundesstaaten Kalifornien, Nevada, Oregon, Washington, Arizona, Utah, Idaho, New Mexico, Colorado, Wyoming, Montana, Texas, Oklahoma und Nebraska einen langen Weg zurückgelegt. Mit der bevorstehenden Ankunft von Arkansas und Missouri ist Iowa das neueste von SCS Software angekündigte Ziel. Dadurch bleiben zwar noch ein paar freie Plätze auf der Karte, man kann aber davon ausgehen, dass in Zukunft noch Louisiana und die Dakotas hinzukommen.

Ein paar Worte zu Iowa! Laut SCS Software „ist der Hawkeye State eine Mischung aus natürlicher Schönheit, reichem landwirtschaftlichen Erbe und pulsierenden Städten voller Kultur und Geschichte.“ Der DLC wird malerische Städte, bezaubernde Hügel und Städte entlang des Mississippi zeigen. Des Moines ist bisher die einzige bestätigte Stadt, es wird jedoch erwartet, dass vor der Veröffentlichung noch viele weitere bekannt gegeben werden.

Der Veröffentlichungstermin bleibt ungewiss, da SCS Arkansas und Missouri noch nicht fertiggestellt hat. Für Fans des American Truck Simulators sind jedoch immer mehr Inhalte willkommen!

Quelle: www.eurogamer.net