Back 4 Blood Guide: Wie man den Endgegner besiegt



Nachdem sie die drei mehrteiligen Acts von Back 4 Blood durchgearbeitet haben, erwartet die Spieler ein großes Finale, ein mehrstufiger Boss, der den Schwierigkeitsgrad des Spiels auf 11 erhöht zu booten. Diesen Boss zu bekämpfen ist keine leichte Aufgabe, aber eine, die durch sorgfältige Platzierung und die richtigen Karten vereinfacht werden kann.

Und nur damit wir alle klar sind, es gibt einige große Spoiler voraus, also lesen Sie nicht weiter, es sei denn, Sie sind bereit, den Endgegner von Back 4 Blood zu besiegen. Jeder, der gerade erst mit dem Spiel begonnen hat, kann sich unsere Liste mit fünf wichtigen Back 4 Blood-Tipps ansehen. Back 4 Blood ist derzeit auf Xbox One, Xbox Series X|S, PS4, PS5, PC und über den Xbox Game Pass erhältlich.

Wähle die richtigen Karten aus, bevor du reingehst

Bevor Sie mit diesem Bosskampf beginnen, erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Deck, das speziell dafür gebaut wurde. Hier geht keine einzige Karte verloren, da Sie jede einzelne zu Beginn des Levels erhalten. Laden Sie sich mit Karten auf, die zusätzlichen Schwachstellen- und Waffenschaden angreifen und den Schaden reduzieren, der ihnen selbst zugefügt wird. Außerdem sind einige Karten, die die Munitionskapazität erhöhen, keine schlechte Idee, da dieser Boss nur Kugeln mehr isst als Menschen.

Darüber hinaus sollte jeder, der mit einer Gruppe von Freunden spielt, sicherstellen, dass mindestens eine Person als Sanitäter ausgebildet ist. Du wirst während dieses Kampfes viel Schaden erleiden, daher ist ein Charakter, der heilende Gegenstände effizienter anwenden oder Spieler schneller aufrichten kann, eine große Hilfe.

Phase 1

In der ersten Phase der Monstrosität kämpfen Sie gegen die Tentakel, die aus dem Boden springen. Dieser Teil des Kampfes ist bei weitem der einfachste, was einige Spieler beunruhigen könnte, da es auch hier extrem leicht ist, zu verlieren. Die Tentakel der Kreatur springen aus dem Boden und knallen zu Boden und verursachen bei einem Treffer eine Menge Schaden. Es gibt jedoch bestimmte Stellen auf dem Level, an denen Sie stehen können, die sich nur außerhalb der Reichweite dieser Angriffe befinden.

Stellen Sie für den ersten Tentakel Ihren Rücken gegen die Wand auf der rechten Seite der Arena, direkt neben einem riesigen Reifenhaufen. Ein sicherer Platz für den zweiten Tentakel befindet sich auf der erhöhten Plattform links von der Stelle, an der Sie die Arena betreten haben.

Sichere Stellen, um die Tentakel 1, 2, 3 und 4 von links nach rechts anzugreifen.

Die letzten beiden Tentakel werden von gegenüberliegenden Seiten angefahren, wobei der näher am Convenience Store vom Bereich unmittelbar links von der erhöhten Plattform leicht zerstört werden kann. Der letzte Tentakel kann nicht unter die kleine Nische gelangen, die der Laden direkt davor gebaut hat, also bleib dort für einen sicheren Schuss auf das Ding.

Denken Sie beim Kampf gegen all diese Tentakel daran, dass Zombies und spezielle Infizierte weiterhin angreifen werden. Jeder zerstörte Tentakel spuckt auch gelegentlich Säure aus, also bleib nicht in seiner Nähe, selbst wenn er am Boden liegt.

Phase 2

Gehen Sie so nah wie möglich an den Mund der Abscheulichkeit, um den meisten Schaden zu verursachen.

Sobald seine Gliedmaßen behandelt sind, zieht sich The Monsoon zurück in den Boden. Nimm dir die Zeit, um Munition oder neue Waffen aus den umliegenden Kisten zu holen und in die Löcher der Tentakel einzutauchen. Die neue Arena, von der Sie begrüßt werden, umfasst das Gesicht der Monstrosität, das direkt aus der Wand ragt. Hier müssen Sie zwei Schwachstellen im Maul der Kreatur treffen, während sie Tentakelangriffen ausweichen und angreifende Zombies ausschalten.

Während dieses Abschnitts sprießen die Tentakel der Monstrosität aus der Wand und kotzen Säure in die Mitte der Arena, bevor sie auf die Außenwände knallen. Es gibt keinen einzigen sicheren Ort, also geh zurück, während die Tentakel Säure spucken. Unmittelbar nachdem sie zugeschlagen haben, begeben Sie sich in die Mitte der Bühne und bereiten Sie sich auf den Angriff vor. Die Kreatur wird brüllen und ihre beiden Schwachstellen enthüllen. Schüsse aus nächster Nähe werden ihnen einen soliden Schlag versetzen, aber für einen riesigen Schadensstoß werfen Sie alle verfügbaren Wurfwaffen in seinen Schlund.

Dieser Vorgang wiederholt sich ziemlich oft, was bedeutet, dass die einzige Herausforderung in dieser Phase darin besteht, den Slam-Angriffen aus den Tentakeln von The Abomination auszuweichen. Bis zu vier von ihnen sprießen aus der Wand, aber wenn Sie zwischen den Lücken in ihrem Abstand stehen können, können sie einen Treffer vermeiden. Laufen Sie von dort in die Mitte der Bühne und machen Sie sich bereit zum Feuern.

Phase 3

Lass dich nicht zerquetschen, wenn du die Schwachstellen von The Abomination angreifst.

Sobald Sie einen Schwall von Kugeln direkt in den Schlund des Abomination abgegeben haben, wird er versuchen, den Schwanz zu drehen und wegzulaufen, der Feigling. Von nun an ist es einfach, den Boss auszuschalten, obwohl es immer noch einige Gefahren gibt. Es hat vier Schwachstellen, die zerstört werden müssen: eine oben, eine auf jeder Seite und eine unten, direkt unter dem Schwanz.

Jeder Schwachpunkt kann leicht beseitigt werden, da die Arena, durch die Sie die Kreatur jagen, viele Möglichkeiten bietet, sich fortzubewegen. Die üblichen Gefahren des Kampfes sind jedoch immer noch vorhanden, da The Abomination mehr Säure ausstößt und, wie Sie es erraten haben, noch mehr Zombies aus den Wänden strömen.

Die größte Bedrohung, über die Sie sich in diesem Abschnitt Sorgen machen müssen, besteht jedoch darin, von The Abomination zerquetscht zu werden. Das gesamte Modell des Dings ist eine riesige Hitbox, und sobald Sie es berühren, sind Sie am Boden. Es ist hauptsächlich ein Problem, wenn die Schwachstelle am Boden der Kreatur zerstört werden muss, aber es gibt auch Zeiten, in denen ihr Modell durch die Pfade des Levels schneidet. Das bedeutet, dass Sie mitlaufen können und plötzlich niedergeschlagen werden. Seien Sie sich des Modells von The Abomination sehr bewusst, und wenn es auf irgendwelchen Wegen ist, gehen Sie unbedingt woanders hin.



Quelle