Das Videospiel „The Thing“ kehrt 2024 mit einem Remaster für PC und Konsolen zurück

Hinweis für Videospiel-Fans: The Thing, das vom berühmten John Carpenter-Film inspirierte Videospiel, bereitet sich dank des auf Remasters spezialisierten Studios Nightdive Studios auf sein Comeback vor.

The Thing: Remastered – Eine erwartete Neuveröffentlichung

Nightdive Studios, bekannt für seine Remaster von Star Wars: Dark Forces und System Shock, wurde während des IGN Live-Events angekündigt und arbeitet mit Universal Products & Experiences zusammen, um The Thing: Remastered im Jahr 2024 auf PC und Konsolen zu bringen.

Das Videospiel „The Thing“ ist ein Third-Person-Survival-Horror-Shooter, der die Geschichte des Films mit Kurt Russell in der Hauptrolle verfolgt. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Captain JF Blake und leiten ein Rettungsteam der US Army Special Forces, das die schrecklichen Ereignisse im Originalfilm untersuchen soll.

Diese Neuveröffentlichung wird Verbesserungen an Charaktermodellen, Texturen und Animationen sowie verbesserte 3D-Beleuchtung und atmosphärische Effekte beinhalten. Das Remaster ist in 4K mit 120 FPS auf PC, PS5 und Xbox Series X|S verfügbar und bietet auch Trophäen und Erfolge auf Steam, PlayStation und Xbox.

Hauptmerkmale von The Thing: Remastered

Spieler können den Horror von Outpost #31 noch einmal erleben, sich furchterregenden Monstern stellen und ein Team aus vier NPCs durch die 11 Level des Spiels führen. Misstrauen ist angebracht, denn der Gestaltwandler versteckt sich unter ihnen …

Sie müssen das Vertrauen Ihrer Teamkollegen gewinnen, ihre Angst niedrig halten und verhindern, dass sie der Paranoia verfallen, um das schreckliche Wesen, das sie umgibt, zu überleben.

Gleichzeitig entwickeln Nightdive Studios auch weitere Remaster wie Killing Time: Resurrected, SiN Reloaded und System Shock 2: Enhanced Edition und geben Retro-Gaming-Fans einen Einblick in die Zukunft des Gamings.

Quelle: www.ign.com