Die besten Capture-Karten für Nintendo Switch

Die besten Capture-Karten für Nintendo Switch:

Der Nintendo Switch ist unglaublich beliebt und hat seit 2016 fast 140 Millionen Konsolen verkauft, aber beim Streaming hinkt er hinterher. Anders als die PlayStation 5 und die Xbox Series S|X verfügt die Nintendo Switch über keine native Streaming-Lösung, sodass eine externe Capture-Karte ein unverzichtbares Zubehör für Streamer ist.

Die besten Capture-Karten für Nintendo Switch:

1. AVerMedia GC513 Live Gamer Portable 2

Kann ohne Computer verwendet werden. Verwendet Micro-USB zur Stromversorgung. Der AVerMedia GC513 Live Gamer Portable 2 ist perfekt für alle, die deutlich mehr als die begrenzten 30 Sekunden des Switch-Gameplays aufzeichnen möchten. Es verfügt über eine Zero-Lag-Übertragungstechnologie, um 1080p/60fps-Gameplay ohne Verzögerung aufzuzeichnen, und unterstützt eine 4K/60fps-Übertragung, obwohl dies für die Nintendo Switch im Wesentlichen nutzlos ist. Diese 4K-Kompatibilität gilt nicht nur für die Switch, diese Capture-Karte ist auch mit der PS5, der Xbox Series X und Ihrem Gaming-PC kompatibel.

2. Elgato HD60

Der Elgato HD60 Hierbei handelt es sich um eine kleine, leicht zu transportierende Capture-Karte mit zusätzlichen Funktionen wie HEVC-Kodierung und Flashback-Aufnahme.

3. Newhope Videoaufnahmekarte

Wenn Sie nach der günstigsten, aber zuverlässigen Option zum Streamen auf Ihrem Nintendo Switch suchen, ist die Newhope-Capture-Karte eine gute Wahl. Obwohl für das Streaming ein HDMI-Splitter erforderlich ist, bietet es eine Videoqualität von bis zu 3840 x 2160 bei 30 Hz am Eingang und 1920 x 1080 bei 60 Hz am Ausgang.

4. Razer Ripsaw HD

Der Razer Ripsaw HD ist eine großartige Option, da er über einen 3,5-mm-Audioeingang und -ausgang verfügt, der eine einfache Mikrofonverbindung ohne zusätzliche Latenz ermöglicht.

5. Asus TUF CU4K30 Capture-Karte

Der Asus TUF CU4k30 ist äußerst flexibel, kann bis zu 4K-Auflösungen mit 120 Bildern pro Sekunde aufnehmen, verfügt über integrierte Audioanschlüsse und ist mit vielen Geräten kompatibel, ohne dass proprietäre Software erforderlich ist.

FAQs

Funktionieren Capture-Karten mit Nintendo Switch?

Capture-Karten funktionieren im Allgemeinen mit der Nintendo Switch, indem sie als Vermittler zwischen der Konsole und dem Fernseher fungieren.

Ist es möglich, Ihren Nintendo Switch ohne Capture-Karte zu streamen?

Nein, für Streaming oder Aufzeichnungen, die länger als ein paar Sekunden dauern, ist eine externe Aufnahmekarte erforderlich.

Was ist die beste Videoaufnahmesoftware für die Switch?

Die beste Videoaufnahmesoftware für die Switch ist OBS Studio, eine kostenlose Open-Source-Streaming-Software zum Streamen auf verschiedene Plattformen.

Wie verbinde ich eine Capture-Karte mit einem Nintendo Switch?

Während sich der Switch im Dock-Modus befindet, verbinden Sie ein HDMI-Kabel vom Eingang der Capture-Karte mit der Konsole und dann ein weiteres HDMI-Kabel vom Ausgang mit dem Fernseher. Schließen Sie das Gerät anschließend über USB an Ihren PC an und verwenden Sie eine Streaming-Software zum Aufzeichnen und Streamen Ihrer Videos.

Quelle: www.ign.com