Dragon Age: Dreadwolf wird dieses Jahr erscheinen, da sind EA und BioWare zuversichtlich.

Dragon Age: Dreadwolf – Veröffentlichung dieses Jahr geplant?

Zuversicht in die bevorstehende Veröffentlichung

EA und BioWare sind „ziemlich zuversichtlich“, dass Dragon Age: Dreadwolf später in diesem Jahr veröffentlicht wird. Laut Brancheninsider Jeff Grubb während des gestrigen Game Mess-Podcasts ist zwar unklar, wann das Spiel wieder vorgestellt wird, aber „es wird dieses Jahr veröffentlicht.“

Eine mögliche Offenbarung in diesem Sommer

„Ich vermute, dass [Dragon Age: Dreadwolf] wird wahrscheinlich diesen Sommer auftauchen“, sagte Grubb. „Ich weiß nicht, wann es präsentiert wird, aber ich gehe davon aus, dass es irgendwann in diesem Sommer sein wird. Dies kann jederzeit passieren. »

„Soweit ich weiß, planen sie, es dieses Jahr zu veröffentlichen“, fügte Grubb hinzu. „Sie sind ziemlich zuversichtlich. Das bedeutet nicht, dass es garantiert ist – es könnte passieren –, aber derzeit planen sie intern, es später in diesem Jahr zu veröffentlichen. »

Aktueller Teaser zu Dragon Age: Dreadwolf

Im Dezember veröffentlichte BioWare einen neuen Teaser zu Dragon Age: Dreadwolf, nur um dann zu verkünden, dass das Spiel erst im Sommer 2024 (Q3) vollständig enthüllt werden würde.

Der kurze Teaser dauert knapp 50 Sekunden und bietet grandiose Ausblicke – die Hafenstadt Antiva im Abendlicht, die Küste von Rivain wird vom azurblauen Meer umschmeichelt, Anderfels ist mitten im Sturm. Wie Victoria es damals beschrieb, ist alles „sehr Dragon Age-artig“.

„Betreten Sie Thedas, ein pulsierendes Land voller rauer Wildnis, gefährlicher Labyrinthe und glänzender Städte – durchdrungen von grausamen Kämpfen und geheimer Magie. Jetzt steht sein Schicksal auf Messers Schneide“, heißt es in der Teaser-Beschreibung.

Quelle: www.eurogamer.net