Fehlerproblem mit Elden Ring auf Steam Deck: From Software untersucht

Fehlerproblem im Steam Deck für Elden Ring

Das kürzlich veröffentlichte Update 1.12 von FromSoftware für Elden Ring führte zu einem Fehler, der Probleme auf Steam Deck verursachen könnte. Tatsächlich kann es in manchen Fällen unbrauchbar werden, wenn das Spiel auf Steam Deck zu lange nicht genutzt wird, was problematisch sein kann, wenn Sie sich für einen Moment zurückziehen müssen.

Eine Lösung in Entwicklung

Der Entwickler hat ein Problem mit Steam Deck identifiziert und arbeitet derzeit an einer Lösung. Wenn Sie Ihr Steam Deck länger als fünf Minuten im Leerlauf lassen, kann das Spiel möglicherweise keine Eingaben mehr akzeptieren. Für diese Unannehmlichkeiten wurde eine Entschuldigung ausgesprochen. Interessanterweise haben Tests jedoch gezeigt, dass dieser Fehler möglicherweise nicht sehr weit verbreitet ist.

Warte auf eine Lösung

Bezüglich des Veröffentlichungsdatums des Patches hat FromSoftware noch keine genaue Frist kommuniziert: „Datum und Uhrzeit des Patches werden gesondert bekannt gegeben.“ » Steam Deck-Benutzer haben Probleme beim Online-Zugriff auf das Spiel mit der Meldung „Unangemessene Aktivität erkannt“ gemeldet. FromSoftware hat sich zu diesen Berichten noch nicht geäußert, aber die betroffenen Spieler werden hoffentlich bald eine Rückmeldung erhalten.

Die Veröffentlichung der mit Spannung erwarteten Erweiterung „Shadow of the Erdtree“ von Elden Ring steht unmittelbar bevor, wir zählen die Minuten herunter. Bleiben wir in der Zwischenzeit auf dem Laufenden, um Neuigkeiten und Fehlerbehebungen zu erfahren, damit Sie das Spielerlebnis in vollen Zügen genießen können.

Quelle: www.eurogamer.net