Helldivers 2-Spieler erhalten frühen Zugang zu Mechs – Offiziell?

Helldivers 2-Spieler scheinen bereits Zugang zu den mit Spannung erwarteten Mechas zu haben und dieses Mal könnte es offiziell sein. Diese Woche hat der Helldivers 2-Entwickler Arrowhead scheinbar die Veröffentlichung von Mechas hinter der Befreiung eines Planeten gesichert und Hunderttausende Spieler in den Kampf gegen die Automata auf Tien Kwan geschickt.

Entdeckung von Mechas

Während der Kampf um die Befreiung von Tien Kwan weiter tobt, haben einige Spieler Videos auf dem Helldivers-Subreddit und auf Discord geteilt, die zeigen, was auf dem Planeten wie Mechas aussieht. Anschließend können sie diese nutzen und die neuen Exoskelette in Helldivers 2 erkunden. Laut Feedback von Spielern, die behaupten, die Mechas gefunden zu haben, sind sie jedoch äußerst selten.

Gerüchte und Spekulationen

Es ist schwer zu sagen, was in Helldivers 2 echt ist und was betrügt, nachdem eine Reihe von Gameplay-Leaks offiziell nicht verfügbare Schemata enthüllt haben, darunter auch die für kommende Mechs. Die Community hat diesbezüglich mehrere Annahmen getroffen, die darauf schließen lassen, dass Betrüger auf ausgeminte Schemata zugreifen und den Anti-Cheat von Helldivers 2 umgehen, um sie online zu nutzen.

Die Frage der Mechas

Die Frage ist nun, ob Arrowhead die Mechas für den allgemeinen Gebrauch freischalten wird, wenn Tien Kwan veröffentlicht wird. Es scheint eine Frage des Wann und nicht des Ob zu sein, da der Planet zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels zu mehr als 90 % befreit war. Andernfalls sind die Mechas möglicherweise ab dem 14. März verfügbar, dem Veröffentlichungsdatum des neuen Helldivers 2-Premiumpakets namens Cutting Edge.

Dieses Paket enthält neue Rüstungssets, neue Waffen, neue Umhänge und neue Emotes, alle mit Hochspannungsvibes. Helldivers 2 ist seit seiner Veröffentlichung im Februar zu einer der Überraschungen des Jahres 2024 geworden, führte die Charts auf Steam an und verkaufte sich Berichten zufolge rund drei Millionen Mal. Laut mindestens einem Analysten nimmt die Popularität zu.

Quelle: www.ign.com