Probleme mit Open-World-Spielenden – Starfield Evolution

***Das neue Starfield-Spiel: Warum sind einige Spieler vom Ende des Spiels enttäuscht?***

**Einführung**

Als Kind ist es eine magische Zeit, im Sommer bei Sonnenuntergang draußen zu spielen. Aber genau wie die Eltern, die uns zurück ins Innere rufen, schaffen es Open-World-Spiele wie Cyberpunk 2077 oder Fallout, uns gleichzeitig zu fesseln und zu frustrieren.

**Warum mögen Gamer diese Spiele?**

Open-World-Spiele bieten Spielern einen faszinierenden Ort zum Erkunden, der weniger gefährlich ist als die reale Welt. Sie ermöglichen es uns, alle Kriterien zu erfüllen, indem wir jede Ecke erkunden, mit NPCs interagieren und alle Quests abschließen. Diese Spiele werden zu Sammelsimulatoren, bei denen jedes gesammelte Objekt als Erinnerung an unseren Fortschritt dient.

**Ein Spiel, das niemals endet**

Starfield, das neueste Spiel dieses Genres, unterstreicht die Dualität zwischen der Geschichte des Spiels und den Erwartungen der Spieler. Die ersten Stunden des Spiels bieten einen spannenden Einblick in ein mysteriöses Universum, doch sobald der Spieler bestimmte Kräfte erlangt, stellt sich Frust ein.

**Was ist das Problem ?**

Hauptquests schränken die Erkundung des Spielers ein und zwingen ihn, einem vordefinierten Pfad zu folgen. Wenn die Entscheidungen des Spielers in der Hauptgeschichte die Welt beeinflussen können, kann dies zum Abschluss wichtiger Nebenquests führen. Manche Spieler konzentrieren sich lieber auf das Erkunden und Sammeln von Gegenständen als auf die Hauptgeschichte.

**Verbesserungen in der Videospielbranche**

Viele Spiele haben diese Probleme im Laufe der Zeit behoben und den Spielern mehr Freiheit gegeben, ihre virtuellen Welten zu erkunden und darin zu agieren.

*Zusammenfassend*: Open-World-Spiele bieten eine ansprechende Umgebung, können die Spieler jedoch manchmal frustrieren, indem sie ihre Erkundungsfreiheit einschränken. Entwickler sind bestrebt, eine fesselnde Geschichte mit Spielfreiheit in Einklang zu bringen, um den Spielern ein besseres und zufriedenstellenderes Erlebnis zu bieten.

Quelle: www.gamespot.com