Romanze enthüllt in Dragon Age: The Veilguard

Entdecken Sie alle Details zu Dragon Age: The Veilguard, dem BioWare-Rollenspiel, das eine neue romantische Dimension verspricht. Jeder Begleitcharakter im Spiel hat eine Beziehungsebene, die mit Rook verknüpft ist, und Ihre Entscheidungen haben einen direkten Einfluss auf diese Beziehungen.

Beziehungsebene

Jeder Gefährte hat eine Rook-spezifische Beziehungsebene. Die Entscheidungen, die Sie treffen, ob Sie mit Gefährten interagieren oder in der Spielwelt agieren, beeinflussen dieses Level. Mit jedem Fortschritt schalten Sie einen Fertigkeitspunkt frei, den Sie für diesen bestimmten Gefährten ausgeben können.

Jeder Gefährte verfügt über fünf Fähigkeiten, aber nur drei können im Kampf eingesetzt werden. Daher ist es wichtig, die zu verbessernden Fähigkeiten sorgfältig auszuwählen, um Ihre Schlachten zu optimieren. Die persönlichen Quests der Gefährten können sich auch auf deren Beziehungsebene auswirken.

Romantik

Romantik steht im Mittelpunkt der Beziehungen des Spiels. Die verschiedenen Arten von Romantik bieten einzigartige Geschmacksrichtungen, die von direkt bis unsicher reichen. Romantische und platonische Beziehungen sind Möglichkeiten, die Bindung zu Partnern zu stärken und den Interaktionen gleichzeitig eine emotionale Dimension zu verleihen.

In Dragon Age: The Veilguard sind alle Gefährten pansexuell, was einen anderen Ansatz als in anderen Spielen bietet. Romanzen beschränken sich nicht nur auf Rook, sondern können auch zwischen Gefährten entstehen. Das Weglassen eines Begleiters könnte sie einem anderen Teammitglied näher bringen.

Das Dialogsystem ermöglicht abwechslungsreiche Interaktionen, die vom Flirten bis zur Freundschaft reichen, einschließlich eines direkteren Austauschs. Die verschiedenen Nuancen des Dialogs prägen Rooks Beziehungen zu seinen Gefährten.

Dragon Age: The Veilguard verspricht ein Erlebnis voller Beziehungen und erzählerischer Entscheidungen. Da die Veröffentlichung für diesen Herbst geplant ist, können BioWare-Fans bald in dieses fesselnde Universum eintauchen.

Quelle: www.gameinformer.com