Sony entfernt das 8K-Tag von den PlayStation 5-Boxen

Das neueste Update der PlayStation 5-Boxen von Sony scheint von vielen unbemerkt geblieben zu sein. Tatsächlich ist das 8K-Label von der Verpackung der Konsole verschwunden, auf der es seit seiner Veröffentlichung hervorgehoben war. Von nun an erwähnen die neuen PS5-Boxen nur noch 4K/120 fps-Auflösung und HDR, ohne die Fähigkeit des Geräts, 8K zu verwalten, zu erwähnen.

Eine Enttäuschung für Liebhaber hochauflösender Bilder

Diese Entscheidung wurde von John Linneman von Digital Foundry bemerkt, der diese Informationen in sozialen Netzwerken teilte. Dieses Verschwinden der 8K-Anzeige auf den PS5-Boxen könnte einige überraschen, insbesondere Fans hoher Auflösung. Es stimmt jedoch, dass das Fehlen von 8K-kompatiblen Inhalten in Videospielen, abgesehen von einigen Ausnahmen wie The Touryst, diese Erwähnung etwas überflüssig machte.

Tatsächlich sind 8K-Titel seit der Einführung der PlayStation 5 im Jahr 2020 selten geworden. Darüber hinaus sind 8K-Fernseher noch nicht weit verbreitet, weshalb sie für Konsolenhersteller eine geringere Priorität haben.

Ein Trend, den Microsoft teilt

Es ist interessant festzustellen, dass nicht nur Sony im Jahr 2020 die 8K-Kompatibilität seiner Konsole hervorgehoben hat. Tatsächlich hatte Microsoft auch die Unterstützung dieser Auflösung für die Xbox Series X hervorgehoben. Phil Spencer, Chef der Marke Xbox, sagte jedoch: betonte, dass 8K eine „ehrgeizige“ Technologie sei und dass wir noch „weit davon entfernt seien, Standard-8K in Videospielen zu sehen“.

Die besten PS5-Spiele

Während Spieler auf eine mögliche Weiterentwicklung in Richtung 8K warten, können sie dennoch die derzeit besten PlayStation 5-Spiele genießen. IGN bietet eine Liste der 25 unverzichtbaren Spiele für PS5, die regelmäßig aktualisiert wird, um die neuesten Nuggets aus dem Katalog der Konsole aufzunehmen.

Weitere Informationen zur Darstellungsfähigkeit der PS5 in 8K finden Sie in unserer detaillierten Analyse, was dies tatsächlich für Videospiele bedeuten würde. Für weitere Informationen oder Artikelvorschläge zögern Sie nicht, uns unter der folgenden Adresse zu kontaktieren: newstips@ign.com.

Quelle: www.ign.com