Super Mario Party Jamboree: Entdecken Sie die neuen Details des Spiels!

Super Mario Party Jamboree: Ein neues Werk in der Mario Party-Reihe

Nintendo hat kürzlich den neuesten Teil der Mario Party-Reihe angekündigt. Super Mario Party Jamboree ist ein brandneuer Eintrag im Franchise, aber es scheint, dass das Kern-Gameplay bis auf ein paar bemerkenswerte Ergänzungen größtenteils erhalten geblieben ist.

Was ist neu in Super Mario Party Jamboree?

Der Präsentationstrailer zeigt Mario und seine Freunde bei der Landung auf einem kleinen Inselarchipel, das einen riesigen Hotelkomplex bildet. Auf den vielen Spielbrettern können Spieler 110 verschiedene Minispiele erleben.

Jamboree bietet fünf neue Bretter – Mega Wiggler’s Tree Party, King Bowser’s Keep, Roll ‚em Raceway, Goomba Lagoon und Rainbow Galleria – sowie wiederkehrende Bretter aus früheren Spielen, wie Mario’s Rainbow Castle (von Mario Party) und Western Land (von Mario Party 2). An einigen dieser Standorte konnten wir ein wenig darüber erfahren, wie die Spiele stattfinden. Roll ‚em Raceway enthält beispielsweise einen Turbo-Würfel, mit dem die Karts der Spieler mit einem guten Wurf bis zu 40 Felder weit vorrücken können. In der Goomba-Lagune passt sich der Weg über das Plateau durch wechselnde Gezeiten an.

Koopathlon-Modus: eine überraschende Ergänzung

Das überraschendste neue Feature ist der neue Koopathlon-Spielmodus, der es bis zu 20 Spielern ermöglicht, gemeinsam online zu spielen. Die ersten hier angebotenen Spiele erinnern an andere Online-Partyspiele wie Fall Guys.

Das beste Spiel der Serie

Nintendo präsentiert Jamboree als das umfangreichste Spiel der Serie. Wir werden sehen, ob dies zutrifft, wenn das Spiel am 17. Oktober auf Switch erscheint.

Quelle: www.gameinformer.com