Temtem: Neueste große Updates und Ende der Monetarisierung angekündigt

Neueste Nachrichten zu Temtem: Ende großer Updates und Entfernung der Monetarisierung

„Tamers“-Spieler erhielten heute mit der Ankündigung von Temtem, dem Pokémon-ähnlichen Online-Spiel, eine große Neuigkeit, die Enthüllung der neuesten großen Updates für das Spiel sowie die Entfernung der Monetarisierung.

Die neuesten Updates für Temtem

In einer sehr detaillierten Nachricht an die Community des Spiels gab Entwickler Crema bekannt, dass Patch 1.7 und Patch 1.8 die letzten großen Updates für das Spiel sein würden. Patch 1.7 (geplant für Anfang Juni) wird eine neue Saison, einen neuen Tamer Pass und Balanceänderungen enthalten , Verbesserungen der Lebensqualität und vieles mehr. Patch 1.8 wird noch mehr Lebensqualitätsverbesserungen, Balancing-Änderungen, eine „Erneuerung und Überarbeitung“ der Spielwirtschaft sowie einige Ergänzungen mit sich bringen.

Entfernung der Monetarisierung

Was die Monetarisierung betrifft, werden Mikrotransaktionen ab Patch 1.7 entfernt, und alles, was mit „Novas“ gekauft werden konnte, kann jetzt auch mit Feathers gekauft werden. In 1.8 können Bändiger aus allen bisherigen Bändiger-Pässen wählen und ihre Kurse absolvieren. Diese Pässe werden ab sofort auch mit Federn freigeschaltet.

Zukunft von Temtem

Die Server des Spiels werden in naher Zukunft online bleiben und das Team gibt an, dass sie keinen Offline-Modus in Betracht ziehen. Alle Informationen zur Zukunft von Temtem erhalten Sie im neuesten Update auf der offiziellen Crema-Website. Hier ist ein Teil der ersten Nachricht:

„Wir verstehen, dass viele Spieler der Meinung sind, dass Temtem noch viel mehr Potenzial freizusetzen hat und dass er nicht alles ist, was er sein könnte, aber für uns ändert das nichts an der Tatsache, dass wir tatsächlich sehr zufrieden damit sind.“ Endprodukt. Wir sind so gespannt, wie weit sich Temtem weiterentwickelt hat, und wir denken, dass das Endprodukt ein umfassendes Erlebnis ist, und zwar ein sehr unterhaltsames noch dazu. Als wir uns auf diese Reise begaben, konnten wir nicht einmal davon träumen, diesen Punkt zu erreichen, ein Spiel mit so viel Inhalt geschaffen zu haben, das Hunderte Stunden Freude und Spaß bietet, und wir sind stolz auf alles, was wir erreicht haben und geschaffen. Obwohl es kein perfektes Spiel ist und wir so viel daraus gelernt haben, schätzen wir dieses kleine Spiel von uns. »

Temtem startete 2018 auf Kickstarter und wurde schließlich 2022 auf der Nintendo Switch veröffentlicht. Seitdem hat das Entwicklerteam 165 Tems und sechs Inseln erstellt, die Spieler erkunden können.

Sind Sie von dieser Ankündigung begeistert? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

[source crema.gg]

Quelle: www.nintendolife.com