WWE 2K24: Das beste Wrestling-Spiel aller Zeiten?

WWE 2K24: Ein verbessertes Wrestling-Spiel

Der Druck eines jährlichen Veröffentlichungsplans kann ein Fluch für große Sportspielserien wie WWE 2K sein – man muss nicht weiter als bis zum geschmähten 2K20 suchen, um zu verstehen, warum, ein Spiel, das so brutal ist, dass es den 2K-Herausgeber praktisch dazu gezwungen hat, zwei zu nehmen Jahre Pause und Neuformierung, was zu der Überholung führte, die es in den viel besseren Zustand brachte, in dem es heute ist. In vielerlei Hinsicht scheint WWE 2K24 die endgültige Form dieser neuen Vision für die Serie zu sein. Einige lästige Bugs bleiben bestehen, wie der diesjährige Showcase-Modus, der unter der Unfähigkeit leidet, authentische Momente der Wrestling-Geschichte in Videospielform nachzubilden, während versucht wird, diese Geschichte neu zu schreiben. Und doch ist es in fast allen anderen Aspekten spürbar besser als die letzten beiden Spiele, da es kleine, aber clevere Ergänzungen zu bewährten Systemen und Modi hervorhebt, anstatt größere Risiken einzugehen. Es dauert nicht lange, bis klar ist, dass der Titel „Bestes Wrestling-Spiel“ immer noch fest in den Händen der 2K-Reihe liegt. Diesmal gibt es deutlich weniger Wrestler mit veralteten Gimmicks, und abgesehen von einigen bemerkenswerten Ausnahmen ähneln alle Hauptstars ihren echten Vorbildern, von ihren charakteristischen Haarschnitten bis hin zu den Details ihrer Outfits und Tätowierungen. . Bei den wenigen offensichtlichen Blindgängern wie Bayley fragt man sich, ob sie überhaupt die gleiche Technologie genutzt haben, um Menschen wie Asuka so getreu darzustellen. Kommentatoren, die bestimmte Wrestler mit Eigenheiten identifizieren, nennen sie hier ebenfalls, so dass Samantha Irvings nasales „ChElSeA GrEeEeEnNnN“ in diesem Spiel unsterblich bleibt. Sogar die Schiedsrichter sehen aus wie die, die man im wöchentlichen Fernsehen sieht, und sind nicht nur generische Ersatzspieler, was vielleicht ein Problem war unnötige, aber willkommene Veränderung, da es sich auch um wiederkehrende Charaktere handelt, auch wenn sie nicht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

Wenn man über das Aussehen und die Mechanik hinausgeht, muss man 2K24 durchforsten, um wesentliche Unterschiede zur letztjährigen Ausgabe zu finden. Die größte Neuerung ist der Super Finisher, mit dem Sie drei Finisher-Vorräte ausgeben können, um eine größere, robustere Version Ihres Finishers herzustellen. Diese rechtfertigen ihren Namen, da ich mir nie Sorgen machen musste, dass sie gestoppt werden, obwohl es mehr Mühe machen kann, als es wert ist, so viele Aktien aufzubauen, da jede Sekunde, die man in einem Spiel verbringt, ein Anlass ist, bei dem sich die Dinge zum Nachteil eines Spielers entwickeln können. Es gibt auch ein neues Minispiel mit Austauschzügen, das selten und unangekündigt erscheint, normalerweise zu Beginn eines Spiels. Sie versuchen abwechselnd, eine Anzeige mit steigender Geschwindigkeit zu füllen (aber nicht zu überfüllen), und wer es nicht schafft, seine Anzeige richtig zu füllen oder keine Ausdauer mehr zu haben, ist anfällig für einen großen Angriff. Ich war nie begeistert, dieses Minispiel zu sehen, da es eine abrupte Änderung des Geschehens darstellte und jeglicher gewonnene Vorteil den Verlauf des Spiels scheinbar nicht veränderte – aber es erschien auch erst gegen 20 Uhr, also tue ich es nicht Ich denke, das ist ein Zeichen für den Minispiel-Schaum, unter dem die Serie vor einigen Jahren gelitten hat. Das Wrestling von 2K24 ist besser als je zuvor, auch wenn es nicht offensichtlich ist. Alle anderen kleinen Anpassungen sind recht subtil. Es gibt einige nette neue Waffenoptionen wie Mikrofone und kleine Gegenstände, die jetzt geworfen werden können und eine unterhaltsame und witzige Möglichkeit darstellen, aus der Ferne Schaden zu verursachen (vorausgesetzt, Sie haben keine allzu großen Schwierigkeiten damit). Sammeln Sie in 2K24 Waffen ). Illegale Tag-Team-Partner dürfen nur einmal hineinlaufen, um fehlgeschlagene Counts zu unterbrechen oder ihre Gegner auf andere Weise zu belästigen, bevor sie daran gehindert werden, das Vorfeld freiwillig zu verlassen, ohne offiziell markiert zu werden. Ich hatte vor der Veröffentlichung keine Gelegenheit, dies im Online-Mehrspielermodus auszuprobieren, aber es war ein Segen für die verschiedenen Tag-Team-Matches in den Modi MyRise und Universe, da es verhinderte, dass es von einem zu aggressiven CPU-Team erwischt wurde.

Abwechslungsreiche Spiele und Modi

Was die Art von Spielen angeht, in denen Sie all diese Techniken anwenden werden, stechen in diesem Jahr einige wiederkehrende Typen aus alten Spielen hervor. Das Spezial-Schiedsrichter-Match birgt das größte Potenzial für Multiplayer-Chaos, da ein Spieler wählen kann, ob er den Schiedsrichter kontrollieren und die Regeln fair durchsetzen oder sie nach eigenem Ermessen ändern möchte. Die Schiedsrichter haben die volle Entscheidungsbefugnis darüber, wann sie Pins zählen, Einsendungen anerkennen oder bei offensichtlichem Betrug disqualifizieren. Standardmäßig gibt es ein System, das die Fähigkeit des Schiedsrichters, eine gesetzlose Geißel zu sein, regelt, und wenn Sie Ihren Job zu sehr vernachlässigen, wird ein neuer Schiedsrichter kommen und übernehmen. Sie können dies aber auch ausschalten und zum schlechtesten Freund Ihrer Gruppe werden. Auf jeden Fall hat mir diese Funktion sehr gut gefallen und ich wünschte, ich hätte vor der Veröffentlichung einen größeren Pool an Leuten zum Spielen.

Krankenwagen- und Sargkämpfe haben ähnliche Ziele: den Gegner mit allen Mitteln in eine Box zu drängen, in der er nicht sein möchte. Ersteres ist eindeutig die bessere Version dieses Konzepts, da es viel mehr Möglichkeiten gibt, mit dem Krankenwagen zu interagieren, einschließlich der Verwendung als Teil Ihres Spielplans, indem Sie Ihre Gegner darauf werfen. Das Sarg-Match ähnelt eher einem klassischen Match mit einer anderen Art zu gewinnen, da der Sarg einfach neben dem Ring bleibt und darauf wartet, dass Sie mit dieser Situation fertig werden. 2K24 verpasst auch eine großartige Gelegenheit, einige berüchtigte Momente aus der realen Geschichte dieses fragwürdigen Spiels nachzubilden – leider gibt es keine Möglichkeit, in Cowboystiefeln im HBK-Stil auf dem Sarg zu tanzen.

Der MyRise-Modus, der Story-Modus von WWE 2K, kehrt seinerseits mit zwei verschiedenen Geschichten über glorreiche Siege und verheerende Niederlagen zurück, auf die sich Ihre erstellten Charaktere einlassen können. Die meiste Zeit habe ich mit der Unleashed-Geschichte verbracht, die einige Themen aus der letztjährigen „The Lock“-Kampagne widerspiegelte: Ein großer Star in den Independent-Circuits zu sein und unter dem WWE-Banner praktisch noch einmal von vorne anfangen zu müssen. Die zweite Geschichte, Undisputed, dreht sich um das Machtvakuum, das an der Spitze der Männerklasse entsteht, als der derzeitige Gottkönig Roman Reigns nach 1.200 Tagen Herrschaft den Thron verlässt, um sich der Schauspielerei zu widmen. Dieser Film fühlt sich im Guten wie im Schlechten eher wie eine Geschichte an, die man im echten WWE-Fernsehen sehen könnte, da er mehr von dem bekannten Drama böser Autoritätspersonen und Wrestling-Gimmicks enthält, die die Helden daran hindern, ihre ultimativen Ziele zu erreichen. Beide sind stark und voller Inhalt, darunter lustige Gags, Charaktere, die aus den Geschichten des letzten Jahres zurückkehren, und einige wirklich verrückte Ereignisse, die die Tatsache voll ausnutzen, dass dieses Sportdrama/diese Sportkomödie noch erstaunlicher sein kann, wenn man sich darauf einlässt. spielen Sie a Videospiel. Allerdings verlassen sie sich möglicherweise zu sehr auf zahlreiche kleine Streitigkeiten und Kämpfe, die eher wie Füllepisoden als wie substanzielle Begegnungen wirken.

Quelle: www.ign.com