Das Pokemon GO-Update 0.319.0 behebt endlich Probleme beim Werfen von Pokébällen

Das neue Pokémon GO-Update 0.319.0 behebt Wurf- und Routenprobleme

Behebung von Hitboxen und Routenfehlern

Niantic hat ein neues Update für Pokémon GO veröffentlicht, das einige entscheidende Änderungen im Spiel mit sich bringt, darunter eine Behebung des frustrierenden Hitbox-Fehlers beim Werfen von Pokéball. Das Problem besteht schon seit einiger Zeit, da Spieler aufgrund des inkonsistenten Wurfverhaltens in Pokémon GO keine Pokémon fangen können.

Während neue Updates von der Gaming-Community oft mit Spannung erwartet werden, sieht es für Pokémon GO-Spieler ganz anders aus. Die neuesten Updates waren ziemlich kontrovers, da einige Spieler skeptisch gegenüber neuen Funktionen in Pokémon GO waren. Trotz des jüngsten beliebten Spieletitels von Pokémon GO gab es bei den jüngsten Updates Probleme. Daher ist es gut zu wissen, dass ein Update endlich einige der Probleme behoben hat, mit denen Spieler konfrontiert waren.

Der Routenfehler und die Möglichkeit zur Integration des Dynamax-Elements wurden behoben

Mehrere Benutzer berichteten, dass das Problem anscheinend behoben wurde, da ihre Würfe jetzt wie erwartet funktionieren. Kurven waren am stärksten von dem Fehler betroffen, da viele Spieler berichteten, dass Pokébälle an einen völlig anderen Ort gingen. Eine weitere bemerkenswerte Änderung, von der einige Benutzer berichten, ist, dass das Spiel etwas flüssiger läuft als zuvor. Dies kann jedoch erst bestätigt werden, wenn andere Spieler die neueste Version des Spiels auf anderen Geräten ausprobieren.

Und das ist noch nicht alles, eine weitere bemerkenswerte Lösung besteht darin, dass Pokémon GO-Routen nicht mehr den lästigen Fehler beim Erreichen der Distanz anzeigen. Zuvor erhielten Spieler am Ende der Route eine Benachrichtigung, dass sie die erforderliche Distanz nicht erreicht hätten, obwohl sie die erforderliche Länge überschritten hatten. Obwohl dies keinen Einfluss auf die Belohnungen hatte, war es ein äußerst frustrierendes Problem.

Schließlich scheint es mit dem Update auch einige Änderungen an der Benutzeroberfläche zu geben. Die Schaltfläche „Mega-Entwicklung“ in Pokémon GO wurde in die Mitte verschoben. Diese Änderung scheint ziemlich ungewöhnlich, aber da Leaks darauf hindeuten, dass die Dynamax-Mechanik auf dem Weg ist, könnte Niantic Platz dafür schaffen.

Quelle: www.bing.com