Ed Sheeran wird irgendwie in Pokémon Go sein



Einer der berühmtesten Popmusiker der 2000er Jahre wird irgendwie zu Pokémon Go stoßen. Diese Person ist der englische Singer-Songwriter Ed Sheeran.

Der Twitter-Account von Ed Sheeran HQ hat enthüllt, dass es bald eine Art Crossover zwischen dem Sänger und dem Pokémon Go-Handyspiel geben wird. Der offizielle Account des Spiels hat es anschließend mit einem Augen-Emoji retweetet und die Zusammenarbeit bestätigt.

Es wurden keine weiteren Details dazu bekannt gegeben, daher ist unklar, wie Ed Sheeran in Pokémon Go sein wird. Die einfachste Vermutung wäre, dass er Musik für das Spiel geschrieben und aufgeführt hat. Wer weiß? Ed kommt auf jeden Fall. Er hat an anderen Projekten wie Game of Thrones und Rise of Skywalker mitgearbeitet, aber das waren im Gegensatz zu Pokémon Go Schauspielrollen.

Das letzte Update mit Pokémon Go war im September, als Niantic neue persönliche Safari-Live-Event-Termine ankündigte. Sie sollten ursprünglich 2020 zurückgehalten werden, wurden aber aufgrund der COVID-19-Pandemie verschoben. Pokémon Go war auch in den Nachrichten, weil Niantic geplant hatte, den Interaktionsradius von PokeStops und Gyms zu reduzieren, die mit der Pandemie im Zusammenhang standen. Nach einem Aufschrei der Fans beschloss Niantic jedoch, dies zurückzugehen und den Interaktionsradius bei 80 Metern statt bei 40 zu belassen.

George Yang ist freiberuflicher Autor für IGN. Sie können ihm auf Twitter @yinyangfooey folgen





Quelle