Leitfaden zum Pokémon Go Charged-up Research Day-Event: Boni, wilde Begegnungen und erhöhte Shiny-Chancen

Erfahren Sie alles, was Sie über die Veranstaltung „Electrified Research Day“ von Pokémon Go Charged wissen müssen!

Konzentrieren Sie sich auf kleine Veranstaltungen

Niantic hat begonnen, den Schwerpunkt auf kleinere Pokémon Go-Events zu legen, die für kurze Zeiträume stattfinden und sich auf ein großes Thema konzentrieren. Die Veranstaltung „Charged-Up Research Day“ ist die neueste Version dieses Ansatzes und stellt vorgestellte Elektrotypen und Forschungsaufgaben sowie erhöhte Shiny-Chancen in den Mittelpunkt. Wenn Sie gerne Pokémon wie Electrike und Joltik sehen, haben Sie die Gelegenheit, vielen von ihnen während der Veranstaltung „Charged-Up Research Day“ zu begegnen, die am 3. März von 14:00 bis 17:00 Uhr stattfindet. Das Timing mag begrenzt sein, aber es gibt viele Feldforschungsmissionen, die es Ihnen ermöglichen, besondere Arten wie Chinchou zu treffen, und alle haben eine erhöhte Chance, Shiny zu sein. Es gibt auch ein zeitgesteuertes Suchset mit noch mehr Begegnungen zu diesem erhöhten Shiny-Tarif – gegen Gebühr. Hier ist eine vollständige Zusammenfassung der Aufstellung des Busy Research Day, einschließlich normaler Begegnungen, Boni und allem dazwischen.

Vollständiger Leitfaden zu den Inhalten der Pokémon Go Charged-Up Research Day-Veranstaltung

Pikachu wird hier und bei der nächsten Veranstaltung vorgestellt. Wenn Sie an der Veranstaltung „Charged-Up Research Day“ teilnehmen, besteht Ihr Hauptziel darin, so viel Feldforschung wie möglich durchzuführen. Wenn Sie zusätzliche Begegnungen mit den vorgestellten Pokémon erhalten möchten, können Sie auch das an die Veranstaltung gebundene zeitgesteuerte Forschungsticket im Wert von 1 $ erwerben. Abgesehen davon gibt es nur wenige verstärkte Begegnungen, die im breiteren World of Wonders-Eventprogramm für März nicht hervorgehoben werden.

Mehr Begegnungen für den Pokémon Go Electrified Research Day

Hier ist die vollständige Liste aller Pokémon, bei denen die Wahrscheinlichkeit erhöht ist, dass sie während des Events „Tag der elektrisierten Forschung“ auftauchen. Wir haben jedes Pokémon, das in seiner Shiny-Form erscheinen kann, mit einem Sternchen markiert.

neben seinem Namen. Nur Forschungsbegegnungen haben die Shiny-Chancen erhöht.
Alle wilden Begegnungen wurden verstärkt
– Pikachu*
– Voltorb*
– Plusle*
–Minun*
– Emolga

–Pawmi
Forschungstreffen
– Chinchou*
– Elektrisch*
– Blitzle*
– Joltik*

– Helioptil*

Event-Bonus für den Pokémon Go Charged Electrified Research Day

Erhöhte Chance, einem Chinchou Shiny, Electrike, Blitzle, Joltik oder Helioptile zu begegnen, wenn zeitgesteuerte oder Feldforschungsaufgaben erledigt werden. Sobald der arbeitsreiche Forschungstag vorbei ist, können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das bevorstehende Pokémon Horizons: The Series-Event richten.

Quelle: dotesports.com