Litten Community: Ein mögliches Pokémon Go-In-Game-Event ist durchgesickert

Entdecken Sie exklusiv Niantics Ankündigung zu Litten für einen möglichen Pokemon Go Community Day im Jahr 2024.

Veranstaltung zum Litten Community Day

Die Welt der Wunder hat in Pokemon Go ihr Debüt gegeben und Niantic hat endlich das erste Community Day-Event der Saison enthüllt. Die Veranstaltung ist für Samstag, den 16. März, geplant und steht im Mittelpunkt von Litten. Die Feierlichkeiten beginnen um 14:00 Uhr und dauern bis 17:00 Uhr Ortszeit. Spieler können damit rechnen, Litten viel häufiger in freier Wildbahn zu sehen und die Chance, einen Shiny zu erhalten, steigt. Shiny Litten ersetzt die traditionelle schwarze Farbe des Pokémon durch ein helles Weiß und macht es dadurch deutlich anders!

Die Vorteile des Litten Community Day

Community Day-Events werden von Shiny-Jägern immer mit Spannung erwartet, aber es gibt noch andere Vorteile zu entdecken. Spieler, die Litten während des Events (oder bis zu fünf Stunden danach) vollständig weiterentwickeln, erhalten ein Incineroar, das den vorgestellten Angriff Blast Burn kennt. Blast Burn ist ein aufgeladener Angriff mit einer Stärke von 110, egal ob in Arenen, Raids oder Trainerkämpfen. An diesem Tag wird es den Spielern leichter fallen, Litten zu Torracat und Incineroar zu entwickeln, da das Spiel doppelte Bonbons bei Eroberungen bietet.

Durch Eroberungen erhält man außerdem das Dreifache an XP, und Spieler über Level 31 haben die doppelte Chance, Candy XL zu erhalten. Während der Veranstaltung verwendete Weihrauch- und Ködermodule halten 3 Stunden lang. Spieler können sich außerdem auf PokéStop-Showcases, Aufkleber und Feldmissionen freuen, die sich alle um Litten drehen. Spieler, die während der normalen Community Day-Öffnungszeiten nicht teilnehmen können, können Torracat zwischen 17:00 und 22:00 Uhr Ortszeit in Vier-Sterne-Raids finden.

Alolan-Vorspeisen

Litten ist neben Brindibou und Otaquin eines von drei Starter-Pokémon, die der Spieler in Pokémon Sonne und Mond auswählen kann. Der erste Community Day im Jahr 2024 war eine Veranstaltung, an der Brindibou teilnahm, was bedeutet, dass Otaquin dieses Jahr wahrscheinlich irgendwann seine eigene Veranstaltung haben wird. Niantic hat letztes Jahr etwas Ähnliches gemacht, wobei alle drei Kalos-Starter bei Community Day-Events im Jahr 2023 auftraten. Das bedeutet nicht unbedingt, dass wir dieses Jahr einen Otaquin Community Day sehen werden, aber mit der Ankündigung des Litten-Events scheint es fast sicher dass es passieren wird.

Niantic hat vor dem Start von World of Wonders einen vollständigen Community Day-Eventplan für Pokemon Go veröffentlicht. Dieser Kalender verrät nur die Termine dieser Ereignisse und nicht die Pokémon, die dort vorgestellt werden. Der 16. März ist der einzige Community Day, der diesen Monat stattfindet, aber im April wird es sowohl eine traditionelle Community Day-Veranstaltung als auch einen klassischen Community Day geben.

Freust du dich auf den Litten Community Day? Glauben Sie, dass wir 2024 einen Otaquin Community Day erleben werden? Teilen Sie mir Ihre Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp oder auf Instagram unter @Dachampgaming mit!

Quelle: comicbook.com