Pokemon GO kurzzeitig in China verfügbar: ein Rätsel für Spieler

Pokemon GO: Entdecken Sie das Geheimnis des kurzen Zugangs nach China

Pokemon GO ist kurzzeitig in China verfügbar

Spieler von Pokemon GO waren kürzlich überrascht, als sie erfuhren, dass das Spiel in China funktionieren könnte. Die Aufregung war jedoch nur von kurzer Dauer, da es nur etwa dreißig Minuten lang zugänglich war, bevor Pokemon GO anscheinend gepatcht wurde, ohne dass bekannt wurde, was passiert ist oder wie.

Niantic schweigt

Spieler von Pokemon GO haben verzweifelt versucht herauszufinden, was tatsächlich passiert ist, aber ohne Erfolg. Es lässt sich schwer feststellen, ob die Geosperre absichtlich aufgehoben wurde oder das Ergebnis eines Fehlers war, und Niantic hat bisher noch keine offizielle oder sonstige Stellungnahme zur vorübergehenden Aufhebung der Geosperre abgegeben.

Die Folgen

Spieler von Pokemon GO, die ihre Pokémon in Fitnessstudios in diesen zuvor geoblockten Gebieten platziert hatten, kehrten zum Spiel zurück und stellten fest, dass ihre Pokémon fehlten, nur um am nächsten Tag ohne Boni zurückgegeben zu werden, als wäre nichts passiert.

Pokemon GO hat erst kürzlich sein achtjähriges Jubiläum gefeiert und setzt diese Feierlichkeiten mit dem achten jährlichen Pokemon GO Fest 2024 zügig fort. Diese weltweiten Feierlichkeiten bieten ausreichend Zeit, um viele Spieler zu unterhalten, allerdings ohne eine offizielle Erklärung von Niantic, das Geheimnis von Was genau passiert ist, um China eine Stunde Pokemon GO zu bescheren, wird wahrscheinlich ein Rätsel bleiben, das die Fans gleichermaßen unterhalten wird.

Quelle: gamerant.com