So vervollständigen Sie die Sleeping Sand Challenge-Sammlung in Pokémon Go

Das Slumbering Sands-Event wird bald für begrenzte Zeit in Pokémon Go verfügbar sein. Sie haben die Möglichkeit, an diesem Event teilzunehmen, und nebenbei können Sie eine thematische Sammelherausforderung abschließen, bei der mehrere Pokémon während des Events auftauchen. Diese Pokémon haben eine gute Chance, in freier Wildbahn aufzutauchen, sodass sie beim Spielen leicht zu finden sind. Für einige Aufgaben kann es jedoch erforderlich sein, diese Pokémon weiterzuentwickeln, und Sie möchten sie alle fangen, bevor die Zeit abläuft. Das Slumbering Sands-Event in Pokémon Go dauert nur wenige Tage und diese Belohnungen sollten Sie sich nicht entgehen lassen. So fangen Sie alle Pokémon in der Sammelherausforderung „Schlummernder Sand“. Nehmen Sie am Slumbering Sands-Event teil, um Slakoth und Komala zu fangen. Bild über Niantic.

Pokémon zum Fangen und Entwickeln

In diesem Event gibt es vier Pokémon, die Sie fangen müssen, die anderen erfordern Entwicklungen. Zum Glück für Trainer sind die Weiterentwicklungen diejenigen, die Sie für die Slumbering Sands-Sammlungsherausforderung benötigen. Seltsamerweise stammt keines von ihnen aus der Slakoth-Familie, die die vorgestellten Pokémon dieses Pokémon Go-Events sind. Slakoth ist immer noch einen Fang wert, insbesondere angesichts der Stärke von Vigoroth und Slakoth in der Pokémon Go-Kampfliga.

Belohnungen für Sammelherausforderungen

Hier finden Sie alle Pokémon, die Sie fangen und weiterentwickeln müssen, um die Sammelherausforderung „Schlummernder Sand“ abzuschließen. Die Veranstaltung findet vom 7. Juni um 10 Uhr bis zum 12. Juni um 20 Uhr in Ihrer lokalen Zeitzone statt. So haben Sie ein ganzes Wochenende Zeit, um all diese Pokémon zu treffen und das Wetter in Ihrer Nähe zu genießen. Fange einen Drowzee. Fange einen Mareep. Fange einen Oranguru. Fange einen Sandygast. Entwickle einen Drowzee zu Hypno. Entwickle einen Flaafy zu Ampharos. Entwickle einen Mareep zu Flaaffy. Entwickle einen Sandygast zu Palossand

Belohnungen für die Slumbering Sands Collection Challenge: 5.000 XP, 2.500 Sternenstaub und eine Begegnung mit Komala. Die Anforderungen für diese Sammelherausforderung sind relativ einfach. Allerdings dürfte Sandygast das Pokémon sein, das am schwersten aufzuspüren ist. Dies ist ein Pokémon, das normalerweise am Strand vorkommt, und möglicherweise hat nicht jeder dieses Ökosystem in der Nähe. Die erhöhten Chancen, diese Pokémon während des Events zu fangen, könnten das Erscheinen von Sandygast erleichtern. Als Pokémon vom Typ Geist ist es tatsächlich wahrscheinlicher, dass es nachts erscheint.

Quelle: www.bing.com