Spieler fliehen vor den Schattenangriffen von Pokemon Go – hier ist der Grund

Pokemon Go: Schatten-Raid-Herausforderungen

Pokemon Go startete kürzlich seine World of Wonders-Saison mit einem vollen Terminkalender und vielen neuen Debüts. Ultra Beast Poipole steht allen Spielern durch eine neue Spezialforschung zur Verfügung, und kommende Events werden weitere Paldean-Arten in dieses umfangreiche Handyspiel bringen.

Zusätzlich zu neuen Pokémon können Trainer jetzt an den Wochenenden im März auch Shadow Raikou in Shadow 5-Star Raids herausfordern. Diese legendäre Version debütiert in dieser Saison als Shadow und die Spieler wollen ihn unbedingt einfangen, um sich in PvP- und PvE-Kämpfen einen Vorteil zu verschaffen. Viele haben jedoch bereits aufgegeben und erklärt, dass „Shadow Raids der schlimmste Teil von Go sind.“

Diese Raids können nur vor Ort durchgeführt werden, daher äußerte der Benutzer „PolarSox85“ seine Beschwerden auf Reddit und sagte: „Wenn Sie nicht in einer Stadt mit vielen Fitnessstudios und Spielern leben, müssen Sie bei Shadow Raids ununterbrochen fahren und den größten Teil davon verschwenden.“ Ihr Tag ist die Suche nach Fitnessstudios. Ganz zu schweigen davon, dass Sie ein Team aufbauen müssen, das bereit ist, seinen Tag und sein Wesen damit zu verbringen, ein Pokémon zu finden, das Fitnessstudios 10 Sekunden schneller schlagen kann, lol.“

Die Frustrationen der Pokemon Go-Spieler

Andere Pokemon Go-Spieler kamen zusammen, um ihre Frustration auszudrücken. Ein Spieler sagte: „Shadow Raids sind eine echte Qual, aber die Lösung besteht darin, sich einfach nicht auf die Teile des Spiels einzulassen, die einem keinen Spaß machen“, und ein anderer antwortete: „Das ist eine etwas schlechte Rezension, der Beitrag ist „Sie sagen nicht, dass ihnen Shadow Raids keinen Spaß macht, sie weisen vielmehr auf ein klares Ungleichgewicht im Design des Spiels für jemanden hin, der außerhalb einer Stadt lebt.“

Darüber hinaus schlugen die Spieler vor, Raids mehrere Stunden im Voraus sichtbar zu machen, damit die Spieler richtig planen können. Elite-Raids erscheinen 24 Stunden vor dem Schlüpfen des Raid-Eies in den Arenen und geben den Spielern einen ganzen Tag, um sich auf die härteste PvE-Herausforderung von Pokemon Go vorzubereiten.

Shadow Mewtwo wird Ende März 2024 zu Raids zurückkehren und Spieler kritisieren Niantic bereits dafür, dass es nichts Neues in das Erlebnis einbringt. Für den Fall, dass Änderungen an Shadow Raids vorgenommen werden, werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Quelle: www.charlieintel.com