Welches Pokémon sollte man für den Pokémon Go Busy Research Day auswählen?

Finden Sie heraus, wie Sie in der neuen Pokémon Go-Saison Elektro-Pokémon fangen können!

Ein elektrisierendes Ereignis: Pokémon Go Busy Research Day

Um den Start der neuen Pokémon Go-Saison zu feiern, bietet Ihnen Niantic eine unglaubliche Chance, Elektro-Pokémon durch Forschungsaufgaben zu fangen. Unterwegs musst du zwischen fünf verschiedenen Pokémon wählen. Während des „Busy Research Day“ am 3. März von 14:00 bis 17:00 Uhr werden bestimmte Elektro-Pokémon häufiger in freier Wildbahn auftauchen und spezielle Feldforschungen werden verfügbar sein. Pokémon, denen man bei diesen Forschungen begegnet, haben außerdem eine größere Chance, Shiny zu sein, und dies zusätzlich zu der zeitgesteuerten Forschung, die während dieses Events verfügbar ist.

Mit einem 1-Dollar-Ticket können Sie die zeitgesteuerte Forschung am Busy Research Day freischalten. Hierbei handelt es sich um eine einfache Reihe von Recherchen, die es Ihnen ermöglichen, mehr Elektro-Pokémon zu treffen und bestimmte Belohnungen zu erhalten, je nachdem, welchen Weg Sie mit Chinchou, Electrike, Blitzle, Joltik oder Helioptile einschlagen.

Chinchou Path, Electrike, Blitzle, Joltik oder Helioptile: Welches soll man wählen?

Mit ein paar Elektro-Pokémonen aus der Unova-Region kann man nie etwas falsch machen. Wenn Sie sich für den Kauf des zeitgesteuerten Forschungstickets im Wert von 1 $ für das Busy Research Day-Event entscheiden, müssen Sie zwei Seiten mit einfachen Aufgaben erledigen, um mehr Belohnungen mit speziellen Pokémon mit erhöhten Shiny-Chancen zu erhalten.

Es ist automatisch garantiert, dass Sie auf der ersten Seite mindestens einem Chinchou, Electrike, Blitzle, Joltik und Helioptile begegnen, aber danach müssen Sie eines dieser Pokémon auswählen, um es zu priorisieren. Je nachdem, welchen Weg Sie einschlagen, werden Sie durch das Abschließen von Forschungsaufgaben mehr Begegnungen mit dieser Spezies erhalten, was auch bedeutet, dass Sie eine höhere Chance haben, einem Schillernden Pokémon zu begegnen.

Jede Forschungsaufgabe bleibt gleich, unabhängig von Ihrer Wahl zwischen den Pfaden Chinchou, Electrike, Blitzle, Joltik oder Helioptile. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sich die Belohnungen auf Begegnungen mit den von Ihnen ausgewählten Pokémon konzentrieren.

Sollten Sie die zeitgesteuerte Forschung zum Pokémon Go Busy Research Day kaufen? Für 1 $ ist die zeitgesteuerte Forschung am Busy Research Day eine gute Option für Spieler, die nach glänzenden Pokémon suchen, aber nur, wenn Sie eines der vorgestellten Pokémon haben möchten. Um es klarzustellen: Wenn Sie nicht viele Chinchou, Electrike, Blitzle, Joltik oder Helioptile fangen oder nach glänzenden Pokémon jagen möchten, lohnt sich dieses Forschungsticket wahrscheinlich nicht, da dies die einzigen wirklichen Belohnungen sind, die angeboten werden.

Quelle: dotesports.com