Pokemon Unite-Stufenliste (September 2021)


Nintendo startete Anfang dieses Sommers in die MOBA-Szene, als es veröffentlicht wurde Pokémon vereinen, zusammen mit den TiMi Studios von Tencent entwickelt. Eingesickert im Pokémon IP, Pokémon vereinen bringt mehrere klassische und bei Fans beliebte Charaktere in die Arena, um gegeneinander anzutreten und die meisten Punkte zu erzielen. Obwohl die Spielmechanik im Vergleich zu anderen MOBA-Titeln relativ einfach ist, können die Spieler ihre Fähigkeiten entwickeln und ein äußerst lohnendes Gameplay erleben.

Pokémon vereinen’s Kader besteht aus zahlreichen Pokémon aus mehreren Generationen und Regionen, und sie sind in verschiedene Rollen wie Angreifer, Verteidiger, Unterstützer und mehr unterteilt. Innerhalb der ersten anderthalb Monate nach der Veröffentlichung des Spiels Pokémon vereinen hat bereits mehrere neue Pokémon zu seiner ursprünglichen Liste hinzugefügt. Mit der ersten Hälfte Pokémon vereinen’s erste Staffel, die voraussichtlich um das Veröffentlichungsdatum für das Handy enden wird, können die Spieler einige unvermeidliche Buffs und Nerfs für bestimmte Charaktere erwarten. Ab diesem Moment gibt es mehrere Pokémon, die als hochrangige Entscheidungen angesehen werden können, und einige, die auf der Strecke bleiben.

VERWANDT: Pokemon Unite Mobile Veröffentlichungsdatum und Vorregistrierungsdetails

S-Stufe-Pokémon

verschiedene pokemon vor einer insel

  • Blastoise

  • Glückseligkeit

  • Aschenputtel

  • Lucario

  • Relaxo

Es gibt verschiedene Pokémon, die bisher als die besten im Spiel angesehen werden können. S-Tier-Picks sind in jeder Teamzusammensetzung unglaublich praktikabel und werden oft in jedem Spiel zu sehen sein. Interessanterweise sind zwei Pokémon, die sich derzeit in dieser Stufe befinden, die beiden zuletzt veröffentlichten Pokémon im Spiel. Pokémon vereinen endlich den Kanto-Fan-Favoriten Blastoise hinzugefügt, und der neue Defender war eine sehr ansprechende Wahl für Spieler. Blastoise ist im Moment sehr mächtig, genug, um wahrscheinlich einen unvermeidlichen Nerf zu bekommen. Sein Surf-Move ist sehr stark und Rapid Spin fügt dem Pokémon eine einzigartige Spielstil-Mechanik hinzu.

Ein paar Wochen vor der Veröffentlichung von Blastoise, Pokémon vereinen einen neuen Unterstützer in Form von Blissey hinzugefügt. Der Wert von Blissey steigt, wenn er mit bestimmten anderen Pokémon gepaart wird, die seine Buffs nutzen können, wie zum Beispiel Auto-Angreifer. Seine Safeguard-Aktion, die alle Hindernisse beseitigen kann, macht es auch zu einer großartigen Wahl für ein CC-lastiges Team. Mit hoher Ausdauer kann Blissey auch in Kämpfen länger am Leben bleiben, eine Eigenschaft, die dazu beiträgt, dieses Pokémon auf der höchsten Stufe zu halten. Der nächste S-Tier-Pick ist Cinderace, ein Pokémon, das so viel Schaden verursachen kann, dass es Spiele tragen kann. Dies gilt insbesondere, wenn es mit Unterstützer-Pokémon kombiniert wird, das seine Fähigkeiten verbessern kann (wie Blissey), und daher wird Aschenputtel oft als ein Muss angesehen.

Die meisten Spieler mögen zustimmen, dass Lucario derzeit der beste Allrounder im Spiel ist. Es hat den notwendigen Schaden, die Kraft und die Mobilität, um eine gute Wahl für jedes Team zu sein. Lucario ist insgesamt ein großartiges Pokémon und hat keine große Schwäche. Schließlich muss der letzte S-Tier-Pick im Moment Relaxo sein. Vor der Veröffentlichung von Blastoise war Snorlax eindeutig der beste Verteidiger im Spiel und würde in fast jedem einzelnen Match dabei sein. Sein Moveset ermöglicht es ihm, Kämpfe mit CC zu dominieren, und sein Block-Move ist unglaublich nützlich, um Feinde zu zonieren.

Ein Stufen-Pokémon

verschiedene pokemon vor einer insel

  • Alolan Ninetales

  • Kramorant

  • Eldegoss

  • Greninja

  • Machamp

  • Knuddeluff

Als nächstes kommen die Pokémon der A-Klasse, die Spieler in Betracht ziehen könnten, in Pokémon vereinen. Alle diese Pokémon sind eine großartige Wahl, und viele von ihnen werden oft in verschiedenen Spielen zu sehen sein. Obwohl sie nicht mächtig genug sind, um als S-Tier angesehen zu werden, sind sie eine würdige Ergänzung für jedes Team.

Zunächst einmal ist Alolan Ninetales eine solide Wahl und hat mit seinen Einfrierfähigkeiten ein großes CC-Potenzial. Cramorant ist einer der besten Spezialangreifer und kann helfen, Feinde in Zonen einzugrenzen, hohen Schaden zu verursachen und eine anständige Massenkontrolle zu bieten. Wenn es um Unterstützer geht, ist Eldegoss auch einer der besten. Es kann seinem Team oft große Heilung bringen, selbst nach der jüngsten Nerf seiner Heilung. Leider ist Blissey im Allgemeinen die bessere Wahl, wenn es darum geht, zu heilen, aber ein großartiger Eldegoss-Spieler kann dazu beitragen, jedes Spiel zu den Gunsten seines Teams zu kippen.

Als nächstes kommt das sehr beliebte Greninja, das eine erhöhte Auswahlrate verzeichnet, da immer mehr Spieler die besten Möglichkeiten finden, das Pokémon zu spielen, da es eine großartige Alternative zu Aschenputtel ist. Das Pokémon erfüllt die Rolle des hohen Schadens, und seine Nebelwand- und Surffähigkeiten können Feinde oft mit Leichtigkeit eliminieren. Oft entscheiden sich Spieler für die anderen Fähigkeiten von Greninja, aber diese bringen nicht das volle Potenzial des Pokémons zum Vorschein.

Abgesehen von Lucario war Machamp auch ein sehr starkes Allrounder-Pokémon. Auch wenn ein kürzlicher Nerf die Fähigkeit des Pokémon, Schaden auszuteilen, beeinträchtigt hat, kann er in Teamzusammensetzungen immer noch sehr nützlich sein. Wigglytuff ist ein weiterer großartiger Unterstützer, da er sehr tanky ist und für Feinde sehr nervig sein kann. Sein Sing-Move ist eine großartige Möglichkeit, Nahkampf-fokussierten Pokémon entgegenzuwirken, die versuchen, Wigglytuff oder seine Teamkollegen zu erreichen.

B-Tier-Pokémon

verschiedene pokemon vor einer insel

  • Absol

  • Kruste

  • Gardevoir

  • Gengar

  • Herr Mime

  • Pikachu

  • Slowbro

  • Krallenflamme

  • Zeraora

Es gibt viele B-Tier-Pokémon in Pokémon vereinen, Dies stellt die mittlere Gruppe dar, die die Spieler auswählen können. Obwohl diese Picks an sich nicht unbedingt schlecht sind, sind viele dieser Pokémon für bestimmte Rollen nicht die beste Wahl und werden einem Team definitiv nicht hilfreich sein, es sei denn, sie werden von jemandem gespielt, der mit dem Pokémon wirklich vertraut ist. Einige dieser Pokémon sind möglicherweise nur in einem Teil des Spiels stark und andere können leicht abgewehrt werden.

Zum Auftakt ist Absol, ein Speedster-Pokémon, das im frühen Spiel sehr stark sein kann, aber ein wirklich schwaches spätes Spiel hat. Die Spieler lernen, die Burst-Fähigkeiten des Pokémon zu umgehen, und wenn Absol-Spieler nicht frühzeitig in der Lage sind, Schneeball zu spielen, kann die Auswahl oft eine Verschwendung sein. Seit der Pokémon vereinen meta stützt sich im Moment wirklich stark auf Teamkämpfe mit Tanky-Pokémon, ein Attentäter reicht nicht aus.

Crustle hat das Potenzial, wirklich gut abzuschneiden, aber seine Fähigkeiten sind leicht zu telegrafieren, und viele Spieler haben gelernt, diesem Verteidiger zu begegnen. Gardevoir kämpft früh und braucht einige Zeit, um sein volles Potenzial auszuschöpfen. Es ist eher eine Glaskanone für das späte Spiel, und es gibt bessere Optionen für Angreifer. Der geisterhafte Gengar war früher sehr stark und konnte oft Spiele dominieren. Nachdem Gengar von einigen Nerfs getroffen wurde, litt er unter seiner Pick-Rate. Obwohl Gengar immer noch stark sein kann, haben viele Spieler gelernt, Gengars Fähigkeiten auszuweichen oder zu erkennen, wann sie sich zurückziehen müssen.

Leider ist die Pokémon Maskottchen selbst, Pikachu, bleibt in der B-Stufe stecken. Pikachu fällt im späten Spiel ab und hat nicht die größte Teamkampfkapazität. Sein Betäubungspotential kann groß sein und es kann im frühen Spiel ein Tyrann sein, aber andere Angreifer sind normalerweise die bessere Wahl. Es wird eine Aktion geben, bei der Spieler eine Lizenz für Pikachu und eine spezielle Holowear erwerben können, daher ist es durchaus möglich, dass dieses Pokémon in naher Zukunft einige Buffs bekommt.

Mr. Mime ist eher ein Nischen-Supporter und kann sich definitiv als Irritation für das gegnerische Team erweisen. Die Spieler müssen jedoch erfahren genug sein, um das Pokémon mit seinem vollen Potenzial zu spielen. Slowbro hat in letzter Zeit einige Nerfs gesehen, kann aber immer noch einige dringend benötigte Dienste bieten, auch wenn andere Verteidiger insgesamt besser sind. Talonflame kann großartig sein, aber Schneeballing ist sehr wichtig, damit es sich lohnt, es zu pflücken. Zeraora kann in den richtigen Händen mächtig sein, zumal mehr Spieler gelernt haben, wie man sein Kit verwendet, aber oft ist es nicht die beste Wahl.

VERBINDUNG: Pokemon Unite Blastoise Glitch ruiniert Ranglisten-Spiele

C-Tier-Pokémon

verschiedene pokemon vor einer insel

  • Glurak

  • Garchomp

  • Venusaurier

Abgerundet wird diese Liste durch drei Pokémon, die in die C-Stufe fallen für Pokémon vereinen. Wie bei jedem anderen Pokémon auf dieser Liste können Spieler in bestimmten Szenarien sehr gut damit umgehen. Leider landen diese drei derzeit in der Schlussgruppe, da sie generell schwach sein können. Charizard und Garchomp brauchen beispielsweise viel Hilfe und werden von den anderen Allroundern deklassiert.

Glurak verlässt sich wirklich auf seine Einheitsbewegung, um seinen besten Schaden zu verursachen, was ihn leider in diese Stufe einordnet. Glurak ist vielleicht nicht die schlechteste Wahl, aber ein paar zukünftige Buffs könnten ihm wirklich helfen, zu glänzen. Garchomp ist sehr Nahkampf-fokussiert, und da die meisten anderen Pokémon entweder auf Distanz sind oder Nahkampf-Pokémon kontern können, kann es eine harte Zeit haben. Die jüngsten Buffs haben Venusaur sehr geholfen. Sobald die Spieler also die besten Strategien für den Einsatz dieses Pokémon erkannt haben, könnte es in einer besseren Position sein. Leider wird Venusaur im Allgemeinen von anderen Angreifern in der Liste deklassiert.

Auf jeden Fall wird es immer Spieler geben, die mit jedem Pokémon im Spiel gut zurechtkommen. Wenn es in jedem Patch, der zum Spiel kommt, Balanceänderungen gibt, kann Pokemon plötzlich von einer Stufe zur anderen springen. Von Neuanfängern bis Einsteigern Pokémon vereinen’s Master-Rang scheinen die Spieler das neue MOBA zu genießen und werden wahrscheinlich dazu beitragen, es für die kommenden Jahre am Leben zu erhalten.

Pokémon vereinen ist für Nintendo Switch verfügbar und wird am 22. September 2021 auf Mobilgeräten erscheinen.

MEHR: Pokemon Unite muss mit Eeveelutions groß rauskommen oder nach Hause gehen


Brillanter Diamant Glänzende Perlenlegenden Arceus
Alles, was beim Pokemon Presents Event am 18. August angekündigt wurde

Die neuesten Pokemon Presents haben viele neue Informationen zu aktuellen und zukünftigen Pokemon-Spielen geteilt, darunter Legends und die Diamond & Pearl-Remakes.

Weiter lesen


Über den Autor



Quelle