Skyesports gibt die indische Qualifikation für die Pokémon UNITE-Weltmeisterschaft 2024 bekannt

Mit der Ankündigung des Pokémon UNITE World Championship 2024 India Qualifier durch Skyesports bietet sich Videospielspielern in Indien eine einmalige Gelegenheit. Dieses von Indiens führendem E-Sport-Turnierunternehmen organisierte Turnier wird offene Runden und einen Preispool von 37.500 US-Dollar umfassen und jedem Spieler die Chance geben, das Land bei der Weltmeisterschaft in Honolulu, Hawaii, zu vertreten, die mit 500.000 US-Dollar dotiert ist.

Das Pokémon UNITE-Qualifikationsturnier in Indien

Die Registrierungen für den Pokémon UNITE WCS 2024 India Qualifier auf der Skyesports-Website gehen zu Ende. Spieler mit Wohnsitz in Indien können bis zum 9. Mai 2024 Teams bilden, um sich für dieses Turnier anzumelden, das allen offen steht. Registrierte Teams kämpfen am 11. und 12. Mai 2024 um einen Anteil am Preispool von 37.500 US-Dollar und die Chance, Indien beim Pokémon UNITE zu vertreten Weltmeisterschaft 2024 in Honolulu, Hawaii.

Die Weltmeisterschaft 2024

Die Weltmeisterschaft 2024 findet vom 16. bis 18. August statt und hat einen Preispool von 500.000 US-Dollar. Sechzehn der besten Teams der Welt kämpfen um den Titel des Weltmeisters. In den Jahren 2022 und 2023 vertraten Revenant Esports und S8UL Esports Indien bei der Weltmeisterschaft. Das Qualifikationsturnier 2024 wird darüber entscheiden, welches Team das Land in diesem Jahr vertreten wird.

Quelle: www.bing.com