Skyesports startet den Pokémon UNITE World Championship 2024 Qualifier in Indien mit einem Einsatz von 37.500 US-Dollar

Videospiel-Enthusiasten in Indien aufgepasst! Skyesports, Indiens führender Veranstalter von E-Sport-Turnieren, freut sich, den Pokémon UNITE World Championship 2024 Indian Qualifier bekannt zu geben. Dieses Turnier bietet allen Spielern die Chance, Indien bei der Weltmeisterschaft in Honolulu, Hawaii, mit einem Preispool von 500.000 US-Dollar zu vertreten.

Eine Chance für alle Spieler

Die Veranstaltung umfasst für alle offene Phasen und einen Preispool von 37.500 US-Dollar, sodass jeder Spieler sein Glück gegen die Besten der Welt versuchen kann. Der Gründer und CEO von Skyesports, Shiva Nandy, sprach begeistert über die Organisation dieses indischen Qualifikationsturniers und betonte die Möglichkeit für aufstrebende Profispieler, ihr Land international zu vertreten.

Melden Sie sich vor dem Ende an

Die Anmeldungen für den Pokémon UNITE WCS Indian Qualifier 2024 werden in Kürze auf der Skyesports-Website geschlossen. Spieler mit Wohnsitz in Indien haben bis zum 9. Mai 2024 Zeit, Teams zu bilden und sich für dieses für alle offene Turnier anzumelden. Registrierte Teams kämpfen vom 11. bis 12. Mai 2024 um einen Anteil am Preispool von 37.500 US-Dollar und einen Platz bei der Weltmeisterschaft in Honolulu, Hawaii.

Die Weltmeisterschaft 2024 findet vom 16. bis 18. August mit einem Preispool von 500.000 US-Dollar statt. Sechzehn der weltbesten Teams kämpfen um den Titel des Weltmeisters. Die indische Qualifikation 2024 wird die Mannschaft bestimmen, die das Land in diesem Jahr vertreten wird. In den Jahren 2022 und 2023 vertraten Revenant Esports und S8UL Esports Indien bei der Weltmeisterschaft.

Quelle: www.bing.com